in ,

Tag 2 Luhmühlen – CCI4*-S: Märchenhafter Dressurauftakt

Anna-Lena Schaaf führt nach dem ersten Dressurtag in der CCI4*-S Meßmer Trophy

Deutsche Doppelführung in der CCI4*-S Meßmer Trophy nach dem ersten Dressurtag: Mit nur 26,0 Strafpunkten setzt sich Anna-Lena Schaaf (GER) mit der 17-jährigen Stute Fairytale 39 an die Spitze des Starterfeldes. Auf Rang zwei und drei folgen Michael Jung (GER) mit Kilcandra Ocean Power (27,1) und Tim Price (NZL) mit Coup de Coeur Dudevin (28,1).

Anna-Lena Schaaf lobte die Leistung und die Einstellung ihrer Stute: „Ich selber hätte noch etwas mutiger nach vorne reiten und vielleicht ein bisschen mehr riskieren können. Die Trabtour fand ich sehr gut, dort liegen auch unsere Stärken. Im Schritt war sie etwas auf Sparflamme unterwegs – aber ich bin trotzdem sehr zufrieden. Sie ist mittlerweile 17 Jahre alt und es könnte unsere letzte Saison sein, deshalb möchte ich jede Minute mit ihr genießen, bis sie dann bei uns ihren Lebensabend verbringt. Sie gehört einfach zur Familie.“

Anna Lena Schaaf und Fairytale in der Dressurprüfung der CCI4*-S Meßmer Trophy 2024 Foto: TGL

Dass ausdrucksstarke Dressuren das Ergebnis unzähliger Trainingseinheiten und einer großen Portion Einfühlungsvermögen des Reiters sind, unterstreicht Multichampion Michael Jung: „Es war ein guter Auftakt und ich bin sehr zufrieden. Hundertprozentig perfekt läuft es selten, aber ich bin auf jeden Fall glücklich mit der Dressur. Wir haben ein paar Feinheiten verbessert, die in Wiesbaden noch nicht so gut waren, zum Beispiel die fliegenden Wechsel und das Halten auf der Mittellinie. Es gibt aber immer noch Kleinigkeiten, die wir verbessern können.“
Routinier Tim Price war ebenfalls sehr zufrieden mit seiner Dressur und weiß, dass er sich auf die Stärken seines Pferdes am Geländetag verlassen kann: „Ich bin happy mit der Dressurprüfung. Er ist nicht das beste Dressurpferd, seine Stärken liegen eindeutig im Gelände. Daher freue ich mich jetzt schon sehr auf Samstag!“

Die Übertragung der Longines Luhmühlen Horse Trials:
NDR live Samstag, 15. Juni 2024 14.30 – 16.00 Uhr Sonntag, 16. Juni 2024 13.45 – 14.45 Uhr
Horse & Country+
Livestream, alle Tage, beide Prüfungen (deutsch/englisch; gebührenpflichtig)

Zeitplan, Start- und Ergebnislisten: www.luhmuehlen.de
Kartenvorverkauf: www.ticketmaster.de

Pressemitteilung TGL

Wichtige Links zur Veranstaltung

Live Leaderboard CCI4*-S

Live Leaderboard Deutsche Meisterschaften

Live Leaderboard U25 Förderpreis

Fotogalerie Lutz Kaiser – datenreiter

Live Übertragung & Mediathek auf Horse & Country+

Tag 1 Luhmühlen 2024 – Es ist angerichtet!

Tag 2 Luhmühlen LONGINES CCI5*-L: Laura Collett in Führung