Geboren wurde ich am 1. April 1968 in Münster/Westfalen.

Ich absolvierte eine Lehre zur Bankkauffrau, habe das 1. Staatsexamen Primarstufe und bin Pferdewirtschaftsmeisterin. Im Juli 2001 heiratete ich meinen Ehemann Andreas. Wir haben zwei Töchter, die 2002 und 2010 geboren wurden.

Seit meiner Jugend starte ich in den drei Disziplinen Dressur, Springen und Vielseitigkeit. Schwerpunkt meiner Arbeit ist die gezielte Ausbildung von jungen Pferden bis zur Championatsreife. Die Dressurausbildung im Sinne der klassischen Reitweise erhielt ich von meinem Vater, Dr. Reiner Klimke.

Meine Springausbildung übernahm seit meiner Jugend Fritz Ligges; sie wurde durch Aufenthalte in Kanada bei Ian Miller sowie durch Lehrgänge unter anderem bei Anne Kursinski verfeinert.

Seit 1998 betreibe ich einen Turnierstall mit 10 Pferden (Dressur, Springen, Vielseitigkeit). Major a. D. Paul Stecken unterstützt mich in der Dressur.

In der Vielseitigkeit arbeite ich gemeinsam mit den Bundestrainern Christopher Bartle und Hans Melzer. Springen trainiere ich mit dem ehemaligen Bundestrainer der deutschen Springequipe, Kurt Gravemeier. Wilfried Gehrmann unterstützt die Ausbildung der Pferde an der Doppellonge und vom Boden.

Bild: Kerstin Hoffmann – www.eventing-art.com


Internet:

homepage_button

facebook


Kaderpferd:


Erfolge:

Ingrid Klimke ist Reitmeisterin und Trägerin des Otto-Lörke-Preis

2016

14. Platz Olympische Spiele Rio de Janeiro mit Horseware Hale Bob OLD
2. Platz Olympische Spiele Rio de Janeiro Mannschaft mit Horseware Hale Bob OLD
3. Platz Aachen CICO*** mit Horseware Hale Bob OLD
4. Platz Aachen CICO*** mit SAP Escada FRH
1. Platz Wiesbaden CIC*** mit Horseware Hale Bob OLD
2. Platz Luhmühlen CIC*** und Deutsche Meisterschaften mit Horseware Hale Bob OLD
3. Platz Aachen Nationenpreis CICO*** (Einzel) mit Horseware Hale Bob OLD
4. Platz Aachen Nationenpreis CICO*** (Einzel) mit SAP Escada FRH
14. Platz Olympische Spiele Rio de Janeiro (Einzel) mit Horseware Hale Bob OLD
2. Platz Olympische Spiele Rio de Janeiro (Mannschaft) mit Horseware Hale Bob OLD

 

2015

2. Platz Badminton CCI**** mit Horseware Hale Bob OLD
4. Platz Wiesbaden CIC*** mit SAP Escada FRH
2. Platz Luhmühlen CIC*** und Deutsche Meisterschaften mit Horseware Hale Bob OLD
1. Platz CCI**** Luhmühlen mit SAP Escada FRH
1. Platz CICO*** Aachen Nationenpreis (Einzel) mit SAP Escada FRH
2. Platz CICO*** Aachen Nationenpreis (Einzel) mit Horseware Hale Bob OLD
5. Platz Europameisterschaften Blair Castle (Einzel) mit Horseware Hale Bob OLD
1. Platz Europameisterschaften Blair Castle (Mannschaft) mit Horseware Hale Bob OLD

 

2014

1. Platz Pau CCI**** mit Horseware Hale Bob OLD
12. Platz Le Lion d’Angers CCI** Weltmeisterschaften der 7 jährigen Vielseitigkeitspferde mit Zilia D
13. Platz Weltmeisterschaften Caen (Einzel) mit SAP Escada FRH
1. Platz Weltmeisterschaften Caen (Mannschaft) mit SAP Escada FRH
2. Platz Aachen Nationenpreis CICO*** (Einzel) mit SAP Escada FRH
2. Platz Luhmühlen CIC*** mit SAP Escada FRH
1. Platz Marbach CIC*** mit SAP Escada FRH
5. Platz Marbach CIC*** mit Horseware Hale Bob OLD

 


feidatabase