Werbung / Advertorial: Neue LKW Generation ‚Equipe‘ von Böckmann: Design trifft Funktion

Die neuen Equipe Modelle zwischen 12t und 26t sind jetzt erhältlich. Die Böckmann LKW überzeugen durch eine Kombination aus modernem Design und dem bewährten Ansatz: aus der Praxis für die Praxis.

Lastrup, 30. Mai 2018 – Auf dem Maimarktturnier in Mannheim wurde die neue LKW Generation ‚Equipe‘ der Böckmann Fahrzeugwerke GmbH vorgestellt. Auffällig bei der neuen Modellreihe ist das moderne Erscheinungsbild und clevere Interior Design. Durch innovative Raumkonzepte ist so gut wie alles möglich. Von 12t bis 26t, Quer- oder Längsstellung, 3 oder 12 Pferde, großes Bad, große Wohnung: der Kunde hat die Wahl.

Mit dem gut durchdachten Interieur bestechen die Equipe Modelle schon in der Grundversion durch Komfort auf neuem Niveau. Beim Betreten des Wohnraumes wird dies sofort spürbar. Die Kombination aus großgeschnittenen Fensterflächen und Panoramadach im Zusammenspiel mit indirektem Licht, Strahlern und Leselampen sind eine gelungene Neuerung. Bewusst platzierte Ablageflächen, Stauräume, Regale und Steckdosen zeugen ebenfalls von viel Detailverliebtheit. Gleichzeitig wird der Designanspruch klar erkennbar. Den letzten Schliff erhält jedes Equipe Fahrzeug jedoch durch den Kunden selbst: über die Verwendung von Leder und Oberflächenmaterialien wie Holz und Naturstein wird individuell entschieden.

„Das neue Design kann sich sehen lassen“, sagt Stella Böckmann in Mannheim und fügt hinzu: „Praktisch und hochwertig waren wir schon immer, dafür sind wir bekannt, aber jetzt kommen wir auch optisch groß raus.“ Tatsächlich legt der Fahrzeugbauer viel Wert auf Praxisnähe. Jede Verbesserung wird erst am Gestüt der Familie geprüft, bevor es in Serie verbaut wird. Neu ist dies in Verbindung mit dem Fokus, der jetzt verstärkt auf ein modernes Design gelegt wird.

Wer sich selbst ein Bild machen möchte: die Fahrzeuge sind im Böckmann Truck Center in Lastrup zu sehen. Weitere Informationen dazu sind auf der Website www.boeckmann.com erhältlich. Preis auf Anfrage.

Quelle: Böckmann Fahrzeugwerke GmbH / KBL-Werbeservice