Verletzungspech für Ben Leuwer

Bei den Strzegom Horse Trials Ende Juni ging Ben Leuwer mit seinem BGS Urlanmore Prince im CCI3* an den Start.

Zuvor hatte sich das Paar in diesem Jahr mit überzeugenden Runden im 3* Bereich in Houghton Hall und Marbach bewiesen. Dies gelang dem Paar auch in Strzegom bis Sprung 19- dort kam Ben unglücklich aus dem Sattel des 11 jährigen Iren und zog sich eine Schultereckgelenkssprengung zu.

Er wurde bereits vergangenen Montag operiert und hofft, schnell wieder im Sattel zu sitzen (bei Pauline Knorr hat das ja mit derselben Verletzung bekanntermaßen gut geklappt).

BGS Urlanmore Prince blieb unverletzt und wird im Training gehalten.

Gute Besserung, Ben!

Ben Leuwer- BGS Urlanmore Prince / Houghton Hall 2018/ Bild: privat

BGS Urlanmore Prince Ben LEUWER (GER*) / CIC3* Marbach 2018 Foto: AGENTUR datenreiter, Lutz Kaiser

Ben Leuwer- Urlanmore Prince / Bild: Foto Leszek Wójcik