Vanessa Bölting kommt gebürtig aus Rhede (Geburtstag: 04. April 1981), wo sie auch ihren reiterlichen Werdegang begann. Klemens Nachtigall brachte sie nicht nur zur Vielseitigkeit, sondern unterstützte sie vom Weg zur Goldenen Schärpe bis hin in die 2* Klasse im Junge Reiter Lager. Als sich ihre reiterliche Karriere immer weiter fortsetzte, übernahm ihre Familie den Bauernhof von Vanessas Großmutter mütterlicherseits in Münster.

Der Familienbetrieb in Münsters Rieselfeldern wurde sukzessive zu einer Reitanlage umgebaut und wird noch heute von ihrem Vater Dieter Bölting in Gemeinschaft mit Vanessa geführt. Hier verbinden sich die Bausteine des Reitsportes Zucht, Ausbildung und Turniervorstellung von Reitern und Pferden. Mit ihrem Mann Helmut hat sie seit 2015 eine gemeinsame Tochter, Emma. Nach ihrer Ausbildung zur Pferdewirtin von 2000 bis 2002 am DOKR unter Fritz Lutter schloss Vanessa im März 2006 die Prüfung zur Pferdewirtschaftsmeisterin ab. Ihre berufliche Laufbahn initiiert hatte Christoph Hess. Bis heute lässt sie sich von bekannten, sehr bewährten Trainern korrigieren und begleiten: Seit über 5 Jahren arbeitet sie mit Josta Frohning eng zusammen, vor allem in der Dressurarbeit. Seit 2016 wird ihr Training vor allem im Bereich des Springens von Reitmeister Karl-Heinz Giebmanns geleitet. 2017 gelang Vanessa nun der Sprung in die 3* Klasse und damit auch die Nominierung für den Bundeskader. Stets an ihrer Seite steht neben einigen sehr treuen Pferdebesitzern auch die Familie Hermesmeier, der sie für ihr Engagement und die ganzheitliche Unterstützung sehr dankbar ist. Doch Vanessa ist kein unbeschriebenes Blatt, schon 1998 feierte sie ihren ersten großen internationalen Erfolg, der ihr bis heute viel bedeutet: Sie wurde in Bialy Bor im Sattel des Vollblüters Settlement Junioren-Europameisterin. Dieses Einzel-Gold war alles andere als vorprogrammiert: Als 3. Reserve rückte sie vier Stunden vor der Abfahrt überhaupt in das deutsche Aufgebot nach- und kam mit der Goldmedaille nach Hause. Die Party fand in der gerade fertiggestellten, heimischen Reithalle statt. Doch diese Sternstunden lagen sehr nah an einem der bittersten sportlichen Momente in ihrer bisherigen Karriere: 1999 hatte sie es als Titelverteidigerin mit drei Pferden auf die Longlist für die nächste Junioren EM geschafft. Doch nachdem das erste Pferd sich bei der DM das Eisen abgezogen hatte und das zweite Pferd zu Beginn des Kaderlehrganges lahmte, ging auch das dritte Pferd beim letzten Vortraben plötzlich nicht mehr sauber. Für Vanessa eine ganz prägende Situation, „ich glaube ich war 1-2 Wochen nur für das nötigste im Stall und habe den ganzen Sport für mich in Frage gestellt.“ Doch sie konnte nicht ohne die Pferde und ohne die Vielseitigkeit und raffte sich wieder auf. Als Vorbild in sportlicher Hinsicht, aber auch im gesamten Horsemanship hat Vanessa immer Herbert Blöcker angesehen. „das war schon toll, so als Junior einen Olympiareiter ‚zum Anfassen‘ auch auf unseren Turnieren zu haben. Er hat den gesamten Sport sehr geprägt.“ Bis heute schätzt sie auch die Arbeit von Horst Karsten, dessen Trainingseinheiten sie als Jugendliche sehr gefördert haben. Ein kleines Ritual hat Vanessa bis heute vor ihren wichtigen Prüfungen: „Mein Mann bindet mein Plastron, meist noch mit seiner Jagdnadel.“ Als Ziel möchte sie vor allem im 3* Bereich Fuß fassen, langfristig auch zu einem Stern mehr die Arme ausstrecken. Auch die Ausbildung der weiteren Pferde möchte sie so gut meistern, dass von ihnen eventuell der ein oder andere in die Fußstapfen von Familienpferd Carlson B tritt. Er wurde von Familie Bölting selbst gezogen, „ich habe damals den Samen am Bahnhof abgeholt. Dass er nach dem Bundeschampion-Titel seinen weiteren Weg so geht, macht uns unglaublich stolz.“ Einen Tag ohne Pferde gibt es im Leben von Vanessa nicht so häufig, wenn, dann gehört er ganz der Familie. Ausspannen, in den Zoo oder schwimmen gehen stehen dann auf dem Programm.

Titelbild: Kerstin Hoffmann

Carlson B
Vanessa BÖLTING (GER) CIC3*/CCI4* Luhmühlen 2017 Foto: ©AGENTUR datenreiter, Nadine & Lutz Kaiser Triefenbergweg 2a 65388 Schlangenbad