#twohearts Olympia geht auf die Medaillenvergabe zu- die morgendliche Verfassungsprüfung

#twohearts Nachlese Geländetag
9. August 2016
#twohearts Olympische Mannschaftsentscheidung im Springen
9. August 2016

#twohearts Olympia geht auf die Medaillenvergabe zu- die morgendliche Verfassungsprüfung

Vor den abschließenden Springen, die über die Vergabe der Mannschafts- und Einzelmedaillen entscheiden, stand heute morgen (8 Uhr Ortszeit) noch die Verfassungsprüfung auf dem Programm.

Bei Olympia gibt es eine Besonderheit: Die Reiter haben für die Einzelmedaillen 2 Springprüfungen zu absolvieren, da nicht zwei Olympische Medaillen für denselben Wettkampf vergeben werden dürfen. So reiten alle Paare, die noch im Wettbewerb sind, die erste Springprüfung für die Entscheidung der Mannschaften. Anschließend reiten die 25 besten Paare der Einzelwertung ein weiteres Springen, für die Entscheidung der Einzelmedaillen.

 Nun aber zur Verfassungsprüfung!

Alle deutschen Pferde haben bereits in der Verfassungsprüfung das  „fit to compete“ erhalten. Sam FBW, Hale Bob OLD und Opgun Louvo sind fit für das folgende Springen. Auch die Australier und Franzosen konnten alle Pferde fit vorstellen.

Aachen 2015 / CICO3* / Ingrid Klimke / Horseware Hale Bob / Informationen: ©AGENTUR datenreiter, Lutz Kaiser Emser Straße 34 65195 Wiesbaden

Aachen 2015 / CICO3* / Ingrid Klimke / Horseware Hale Bob / Informationen: ©AGENTUR datenreiter, Lutz Kaiser Emser Straße 34 65195 Wiesbaden

Luhmühlen 2015 / CCI4*&CIC3* / Michael Jung / Informationen: ©AGENTUR datenreiter, Lutz Kaiser Emser Straße 34 65195 Wiesbaden

Luhmühlen 2015 / CCI4*&CIC3* / Michael Jung / Informationen: ©AGENTUR datenreiter, Lutz Kaiser Emser Straße 34 65195 Wiesbaden

 

13427840_707012079437141_8368755026399055726_n

Luhmühlen 2016- agentur datenreiter