+++ Turniersplitter: Montelibretti (ITA) CCI3* — Barocca d‘ Alva (POR) CIC1* & CIC2* +++

Zwangspause für Ingrid Klimke
24. Februar 2016
Promotion: Eine vollblutbetonte Kollektion lockt mit besonderen Offerten!
1. März 2016

+++ Turniersplitter: Montelibretti (ITA) CCI3* — Barocca d‘ Alva (POR) CIC1* & CIC2* +++

Bereits an diesem Wochenende startete auf zwei Turnierplätzen die grüne Saison: In Italien in Montelibretti mit einer CCI3*, die relevant ist für die Olympiaqualifikation. In Portugal fand parallel in Barocca d‘ Alva eine 1* und 2* CIC Prüfung statt.

MONTELIBRETTI CCI3*: Hier startete kein deutsches Paar. Es gewann Andrew Hoy mit dem 14 jährigen Cheeky Calimbo vor seinem 13 jährigen Stallkollegen Rutherglen. Dritte wird die Schweizerin Melody Johner im Sattel des 11 jährigen Frimeur du Record CH.

BAROCCA D’ALVA CIC1*: Als einziger deutscher Starter dieser Prüfung platziert sich Andreas Dibowski mit FRH Corrida an 16. Stelle.

BAROCCA D’ALVA CIC2*: Nach Rang 12 im CCI4* in Pau im Oktober 2015 starteten Andreas Dibowski und FRH Butts Avedon früh in die nächste Saison. Den ersten Erfolg konnten sie dabei bereits verbuchen: Sie siegten im CIC2*. Auch in dieser Prüfung ging kein weiteres deutsches Paar an den Start.

Alle Ergebnisse auch für 2016 finden Sie >>>hier<<<