Strzegom CIC3*- die Generalprobe und die Vergabe der WM-Tickets

Das polnische Strzegom, der Turnierplatz an dem im letzten Jahr die Europameisterschaften stattfanden, ist in diesem Jahr wieder eine wichtige Etappe für die Championatsreiter: Die letzte Formüberprüfung für die Vergabe der Tickets für die Weltreiterspiele steht an.

 

Über 300 Pferde in neun Prüfungen, die mit internationalen Starterfeldern besetzt sind, – die fischer Strzegom Sommer Tour findet an diesem Wochenende statt, in deren Rahmen die polnischen Meisterschaften ausgetragen werden.

Auch aus deutscher Sicht gehen die top Paare im CIC3* an den Start:

Europameisterin Ingrid Klimke und SAP Hale Bob OLD, Vize-Europameister Michael Jung mit fischerRocana FST, Kai Rüder mit Colani Sunrise, Julia Krajewski mit Chipmunk FRH, Andreas Dibowski mit FRH Butts Avedon und FRH Corrida.

Samourai du Thot startet parallel in der CIC2* Prüfung.

Wie Andreas Dibowski ankündigte, wird FRH Butts Avedon nach der Prüfung in Aachen hier nur in den Disziplinen Dressur und Springen starten. FischerRocana FST wird nach den Starts in Kentucky (CCI4*) und vor kurzem in Jardy (CIC2*) auch im CIC3* von Michael Jung vorgestellt.

Zudem sind einige interessante Nachwuchspaarungen im CIC3* zu sehen.

In Gruppe 2 sind nach dem Ausfall von Titelverteidiger Opgun Louvo (Sandra Auffarth) noch Jörg Kurbel mit Josera’s Entertain You und Josefa Sommer mit Hamilton verblieben. Während Jörg und Etu sich in Luhmühlen erstmalig auf 4* Niveau zeigten und sich platzieren konnten, gaben Josefa und Hannes in Aachen ihre Visitenkarte ab. Es bleibt spannend, beide starten auch in Strzegom.

In Gruppe 3 sind vertreten: Felix Etzel mit Bandit, der in Luhmühlen bei der 4* Premiere nicht mehr zur Verfassungsprüfung nach dem Springen vorgestellt wurde und an diesem Wochenende nicht im CIC3* in Strzegom startet. Claas Romeike, der mit seinem Cato kurzfristig in Aachen starten durfte, wo der Wallach in der Dressur lahm war. Andreas Ostholt startet seine Corvette diese Woche im französischen Haras du Pin, wo vor vier Jahren die Weltreiterspiele stattfanden. Zudem in der Gruppe benannt die amtierende Weltmeisterin Sandra Auffarth mit Viamant du Matz.

Zu den Live-Ergebnissen der rechenstelle CIC3*

Alle Prüfungen

Zum Live-Stream

SAP Hale Bob OLD
Ingrid KLIMKE (GER) / Luhmühlen CIC3* / CCI4* 2018 ©AGENTUR datenreiter, Triefenbergweg 2a 65388 Schlangenbad-Georgenborn

Michael Jung- FischerRocana FST
EM Strzegom 2017
Bild: www.equipe-foto.de

Julia Krajewski-
Chipmunk FRH / Aachen 2018/ Bild: Kerstin Hoffmann

Kai Rüder- Colani Sunrise / Aachen 2018/ Bild: Kerstin Hoffmann

Andreas Dibowski- FRH Butts Avedon/ Aachen 2018/ Bild: Kerstin Hoffmann