Sponsored Post: Hannoveraner 136. Elite-Auktion am 11./12. Oktober 2019

Nationenpreis Boekelo im neuen Olympischen Modus
10. Oktober 2019
Strzegom (POL): Zahlreiche tolle Platzierungen für deutsche Paare
13. Oktober 2019

Sponsored Post: Hannoveraner 136. Elite-Auktion am 11./12. Oktober 2019

Bei der 136. Elite-Auktion am 11./12. Oktober 2019 des Hannoveraner Verbands sind auch Pferde mit Potential für den Vielseitigkeitssport in der Kollektion enthalten

Nr. 33 Ceara Top: https://www.hannoveraner.com/verdener-auktion/kollektion-der-136-elite-auktion/kollektionsdetail/?view=detail&entry=5009&L=0

Die leistungsgeprüfte und prämierte Schausiegerin Caera Top hatte bereits ein Fohlen von Lex Lugar, bevor sie im aktuellen Kalenderjahr unter Carsten Schröder in den Turniersport eingestiegen ist. Die Vorzeichen für ihre sportliche Karriere stehen gut, finden wir doch u.a. als Söhne der St.Pr. Graeva die beiden im internationalen Springsport hocherfolgreichen Pferde Caruso (Dennis Lynch, IRL) und RFM Chacco Top (William Whitaker, GBR und Jessica Springsteen, USA).

Nr. 81 Sisco T: https://www.hannoveraner.com/verdener-auktion/kollektion-der-136-elite-auktion/kollektionsdetail/?view=detail&entry=5054&L=0

Siege und Placierungen in Springpferdeprüfunen der Klasse A unter dem Sattel von Maren Cordes kann der vierjährige Schimmelwallach Sisco vorweisen. Großmutter Mira VIII war mit Saskia Victoria selbst erfolgreich in Springprüfungen der Klasse S. Zuvor schenkte sie einem Stutfohlen das Leben: Siscos Mutter R-Kira, die mit Coeur de foret v. Calato ein weiteres S-erfolgreiches Springpferd lieferte (Jan Mertens) und vier bis zur Klasse M erfolgreiche Nachkommen vorweisen kann.

Mehr Informationen unter: https://www.hannoveraner.com/verdener-auktion/auktionsinformationen-elite/?L=0