Seigneur Medicott

CHIO Aachen 2016 / CICO3* Seigneur Medicott Bettina HOY (GER)  Informationen:  ©AGENTUR datenreiter, Nadine & Lutz Kaiser

CHIO Aachen 2016 / CICO3* Seigneur Medicott Bettina HOY (GER) ©AGENTUR datenreiter, Nadine & Lutz Kaiser

Reiter: Bettina Hoy
Züchter: Michael Bogner
Besitzer: Gerd-Hermann Horst
geb. 2006 / V: Seigneur d `Alleray xx  MV: Finley-M


Ein westfälisch gebrannter Wallach mit ausschließlich Vollblut- und Trakehnergenen.
Vater ist der Vollblüter Seigneur d `Alleray xx, ein Sohn des Thatch xx Sohnes Miliar xx. Thatch xx ist auch Vater des Vollblüters Prince Thatch xx, den wir bereits in Pedigrees weiterer Kaderpferde besprochen hatten.

Hoch interessant ist die Leistung des Seigneur d`Alleray xx im Turniersport. Er gewann und platzierte sich mehrfach in Dressurprüfungen der schwersten Klasse.

Seigneur Medicott`s Mutter Gina XIII, eine Trakehnerstute hat den Bartholdy Sohn Finley-M zum Vater, der mütterlicherseits aus einer Vollblutmutter vom Athenagoras xx abstammt.

Gina`s Muttervater ist Unkensee, weiter geht es im Pedigree mit Schwalbenflug und Hessenstein.

Gina XIII selbst war im Springsport unterwegs und gewann und platzierte sich bis zur Klasse M.

So sieht Bettina Hoy ihren Seigneur Medicott:

„Der „Schöne“ wurde von Michael Bogner (München) gezogen und bei Klaus Reinacher ausgebildet. Erste erfolgreiche Erfahrungen konnte Seigneur Medicott schon im Springsport sammeln. Für mich der ultimative Vielseitigkeitstyp. Er ist mittelgroß, hat lange Beine und besitzt einen wunderschönen Kopf mit großen klaren Augen. Hinzu kommt ein extrem athletischer Körper und der 2006 geborene Wallach ist einfach nur charmant in seiner ganzen Art. Er genießt die große Aufmerksamkeit, die er in meinem kleinen Stall bekommt und fängt an richtig Persönlichkeit zu entwickeln. Seigneur Medicott hat in 2012 einen sehr guten Einstieg in den Vielseitigkeitssport absolviert. Er geniesst die grosse Aufmerksamkeit in meinem kleinen Stall und hat durch seinen beeindruckenden Erfolg im CCI3* in Boekelo 2015 unglaublich an Persönlichkeit und Selbstvertrauen gewonnen. In diesem Jahr ist er mit dem herausragenden Sieg im CCI3* in Blenheim über sich hinaus gewachsen.“


feidatabase