Pratoni del Vivaro (ITA): Dressurauftakt nach Maß

Michael Jung ist mit seinem Team mit insgesamt 14 Pferden nach Pratoni del Vivaro in Italien gereist, um dort seine Saison zu beginnen.

Heute stand für seine Cracks Rocana und Sam die Dressur auf dem Programm, mit -22,5 (Rocana) und -26 (Sam) sicherte er sich vor dem Gelände die Doppelführung in der CIC3* Prüfung.

Übrigens gibt es bei der Berechnung der internationalen Dressurergebnisse eine Änderung: Die Minuspunkte unterliegen nicht mehr dem Faktor 1,5 sondern werden nur noch mit 1 multipliziert. Das erklärt die überdurchschnittlich wenigen Minuspunkte..

Zwischenergebnisse CIC3*

Alle Starterlisten und Ergebnisse

Michael Jung- fischerRocana FST
EM Strzegom 2017
Bild: www.equipe-foto.de