Pau CCI4*: guter Start in den Dressuren

Andreas Ostholt konnte in Pau als erster deutscher Reiter gleich eine Duftmarke für die Prüfung setzen. Derzeit rangiert er an zweiter Stelle.

Mit -29,7 präsentierte er So is et auf dem Viereck. Ein paar Pünktchen weniger wären es fast geworden, Andreas hatte sich blöderweise verritten. Live Ergebnisse

zum live- Stream

Andreas Ostholt of Germany riding So Is Et taking part in the Dressage phase of the Mitsubishi Motors Horse Trials 2016
Bild: Trevor Holt

„Soey hat heute das gezeigt, was er kann. Ich bin richtig zufrieden, er ließ sich toll reiten und ich konnte die Dressur genießen. Soey ging so toll, blöd dass dem Reiter kurzzeitig eine Paradelektion (Zügel aus der Hand kauen lassen) von Soey entfiel.. Ärgerlich. Aber.. wir schauen nach vorne und ich bin mit meinem Pferd sehr sehr zufrieden.“

Morgen startet Andreas noch mit Corvette in die Prüfung, die 10-jährige gibt ihr Debüt auf 4* Niveau.

„Corvette ist super in Form. Konditionell ist sie gut drauf, bei den letzten Trainings fühlte sie sich immer gut an und war dabei hochmotiviert. Ich hoffe, dass ich hier mit ihr das zeigen kann, was im Training momentan geht. Sie ist in der Form ihrer bisherigen Sportkarriere, dass ich denke, nun ist der richtige Zeitpunkt für den Start in 4*. Das Gelände ist schon anspruchsvoll. Man braucht gut an den Hilfen stehende Pferde, dabei ist reell viel zu springen. Aber ich mag die technischen Kurse des Aufbauers eigentlich ganz gerne. Wir werden sehen, ich hoffe natürlich dass alles gut klappt.“

Angereist sind drei deutsche Reiter mit insgesamt vier Pferden. Bettina Hoy konnte in der Zwischenzeit mit Designer ebenfalls ihr Dressurergebnis erreiten, mit -30,8 rangieren sie aktuell an dritter Stelle. „Wir helfen uns hier alle gegenseitig, mit Dibo und Bettina klappt das ausgezeichnet. Das macht bisher richtig Spaß.“ Um 16.10 Uhr folgt Andreas Dibowski mit FRH Butts Avedon, morgen um 12.22 Uhr greifen Andreas Ostholt und Corvette in das Geschehen ein.

CHIO Aachen 2016 / CICO3* Bettina Hoy / Designer Informationen: ©AGENTUR datenreiter, Nadine & Lutz Kaiser Triefenbergweg 2a 65388 Schlangenbad