Nations Cup Zwischenstand – Deutschland dicht hinter Großbritanien auf Rang 2

Noch zwei Stationen stehen in diesem Jahr beim FEI Nations Cup an.

Deutschland liegt nach Platz zwei am Wochenende im italienischen Vairano auf dem zweiten Platz in der Gesamtwertung. Nur 15 Punkte trennen sie von den führenden Briten.

Die letzten beiden Etappen sind nun am 22. – 25. September im belgischen Waregem und das Finale am 06. – 09. Oktober im niederländischen Boekelo. Am kommenden Wochenende sind folgende Paare gemeldet.

Leonie KUHLMANN – Cascora
Lisa-Marie FÖRSTER – Columbo 38
Stephanie BÖHE – Haytom
Andreas DIBOWSKI – It’s Me xx
Franziska KEINKI – Lancaster 149
Nils TREBBE – Montina 4

Wer letztendlich für die Mannschaft an den Start gehen wird entscheidet sich nach der ersten Verfassungsprüfung.

bildschirmfoto-2016-09-19-um-18-36-45