Michael Jung gewinnt die Landrover Burghley Horse Trials CCI4* mit La Biosthetique Sam FBW

Es ist einfach sein Jahr – nach dem Sieg im Frühjahr diesen Jahres bei den Rolex Kentucky konnte Michael Jung seinen zweiten Vier-Sterne-Erfolg in diesem Jahr verbuchen und steht damit zurecht an der Spitze der Weltrangliste.

Nach dem Schrecken von gestern war heute morgen bei der Verfassung schon wieder alles gut und Michael Jung ging mit La Biosthetique Sam FBW als Führender nach Dressur und Springen als letzter Starter ins abschließende Springen. Es war erdenklich knapp, war ihm der Zweitplatzierte Tim Price mit nur 1,5 Punkten dicht auf den Fersen. Dieser blieb im Springen fehlerfrei und hatte sich Platz zwei somit gesichert.

Michael Jung behielt aber die Nerven und zeigte sich mit Sam in Bestform – fehlerfrei in der Zeit bedeutete Platz 1 und den Sieg!

untitled-1259

Familie Jung freut sich über den Sieg (Foto: Trevor Holt)

Neben der Siegerehrung der Vier-Sterne-Prüfung nahm Ingrid Klimke, die sich ja mit den anderen Kaderkollegen auf die EM in der kommenden Woche vorbereitet und im Yorkshire Riding Center weilt, die Ehrungen für den Gesamtsieg in der Classics-Serie entgegen. Dafür reichten Platz 2 in Pau 2014, Platz 2 in Badminton  und der Sieg in Luhmühlen.

Ingrid Klimke

Ingrid Klimke freut sich über den Gesamtsieg in der Classics-Wertung (Foto: Trevor Holt)

Alle Ergebnisse aus Burghley hier: http://www.bdwp.co.uk/bur/15/, die Videos zu den Ritten der einzelnen Starter gibt es unter: http://vod2015.burghley.tv/