Luhmühlen CCI4*: Auftakt im Trab

Traditionell läutet die Verfassungsprüfung der Vier-Sterne-Prüfung das internationale Vielseitigkeitsturnier in Luhmühlen ein. Die Reiter präsentierten der Ground Jury wunderschön heraus-gebrachte Pferde, um das begehrte „accepted“ zu erhalten.

Nachdem die vierbeinigen Stars im Rahmen der „Familiarization“ den Hauptplatz inspiziert haben, wurden sie vor der Haupttribüne dem Publikum und den Richtern vorgestellt. Lediglich Master Tredstep von Aidan Keogh (IRL) erhielt keine Starterlaubnis für die Dressur.

Der morgige Donnerstag beginnt um 8.10 Uhr mit dem ersten Dressurteil der CIC*** Meßmer Trophy. Als erster Starter wird Peter Thomsen (GER) mit Horseware Nobleman den Dressurtag eröffnen.

Starterliste CIC3*

Weiter geht es um 13.10 Uhr mit der von DHL präsentierten CCI****-Dressur. Vielseitigkeitsweltmeisterin Sandra Auffarth wird mit ihrem Erfolgspferd Opgun Louvo als Vorreiterin die Prüfung eröffnen, bevor um 13.30 Jesse Campbell (NZL) mit Amsterdam 21 in das Viereck reiten wird.

Starterliste CCI4*

Zeitplan, Starterlisten, Geländeskizzen und Fotos auf:
www.luhmuehlen.de

Andreas Dibowski- FRH Llanero / Bild: Thomas Ix

Emma McNab- Fernhill Tabasco / Bild: Thomas Ix

Text: Pressemitteilung Veranstalter