London Return OLD eingeschläfert

Julia Krajewski verabschiedet sich von ihrem treuen Weggefährten, London Return OLD. Der 16 jährige Oldenburger Wallach musste im Alter von 16 Jahren eingeschläfert werden. Mit ihm war Julia Krajewski einige Jahre fester Bestandteil im Bundeskader.

„Rest well my friend…

Anfang letzter Woche hat sich London im Stall verletzt, obwohl die Verletzung zunächst harmlos aussah wurde eine OP unumgänglich. Beim Aufstehen hat er sich dann einen Splitterbruch im Unterschenkel zugezogen, sodass uns keine andere Wahl blieb als ihn zu erlösen…
Er hat erst mit Ina Tapken, dann mit mir und zuletzt mit Christoph Fingerhut über 10 Jahre im Vielseitigkeitssport verbracht und uns allen zu unzähligen erfolgreichen und schönen Momenten verholfen.. Wir hätten uns gewünscht, dass er dieses wie geplant noch einige Jahre hätte tun können… DANKE für alles London wir werden dich vermissen ❤“

 

Die größten Erfolge von London Return OLD:

Sieg bei den Ländlichen Europameisterschaften 2009 mit Ina Tapken
19. CCI3* Boekelo 2010 mit Ina Tapken
12. CCI3* Boekelo 2011 mit Ina Tapken
8. CIC3* Luhmühlen 2012 mit Julia Krajewski
7. CIC3* Schenefeld 2012 mit Julia Krajewski
14. CCI3* Boekelo 2012 mit Julia Krajewski
5. CIC3* Wiesbaden 2013 mit Julia Krajewski
7. CIC3* Marbach 2014 mit Julia Krajewski
1. CIC3* Renswoude 2015 mit Julia Krajewski
1. CIC3* Breda 2015 mit Julia Krajewski
11. CIC1* Münster 2016 mit Christoph Fingerhut
2. CIC3* Renswoude 2016 mit Julia Krajewski
9. CIC1* Münster 2017 mit Christoph Fingerhut

FEI Report

London-Return OLD – Julia Krajewski Marbach 2014 Bild: Julia Rau

Bild: Karl Lohrmann