Lasset die Spiele beginnen- oder so ähnlich: EM in Strzegom gestartet- alle sechs deutschen Pferde bekommen „accepted“

EM: Teamaufstellung und Reihenfolge stehen fest
15. August 2017
EM Strzegom: Deutsche Damen in Topform
17. August 2017

Lasset die Spiele beginnen- oder so ähnlich: EM in Strzegom gestartet- alle sechs deutschen Pferde bekommen „accepted“

Heute fand bereits der erste Trot-up der Europameisterschaften in Strzegom statt.

Alle deutschen Paare können sich nun auf die Dressur vorbereiten, die Verfassungsprüfung lieferte für alle das „accepted“.

Wie bereits berichtet, ist die Reihenfolge der Mannschaftsreiter folgendermaßen geplant:

  1. Julia Krajewski- Samourai du Thot
  2. Bettina Hoy- Seigneur Medicott
  3. Ingrid Klimke- Horseware Hale Bob OLD
  4. Michael Jung- fischerRocana FST

Als Einzelreiter werden Josefa Sommer und Hamilton, sowie Kai Rüder und Colani Sunrise starten.

Nach der Auslosung wird es die genauen Startzeiten, wie immer zuverlässig, bei der rechenstelle geben.

Übrigens: 2015 konnte das deutsche Team überragend siegen- als Mannschaftsreiter waren Michael Jung (Takinou) und Ingrid Klimke (Hale Bob) am Start, die in diesem Jahr ebenfalls zum Team gehören. Verstärkt wurden sie durch Sandra Auffarth (Opgun Louvo) und Dirk Schrade (Hop and skip). Auch Bettina Hoy war in Blair Castle dabei- als Einzelreiterin startete sie mit Designer. Peter Thomsen war mit Barny der sechste im Bunde.. Also 2017 können Michael Jung, Ingrid Klimke und Bettina Hoy, verstärkt durch Julia Krajewski den Titel verteidigen.

Einen ersten Course walk hat die deutsche Equipe bereits hinter sich:

Team Germany
EM Strzegom 2017
Bild: privat

Alle Bilder: Danke an Ingo Wächter, der heute nacht bereits losgereist ist, um rechtzeitig da zu sein!