Kentucky CCI4*: Verfassungsprüfung mit Spannung

FischerRocana FST und Michael Jung können heute Geschichte des Vielseitigkeitssports schreiben: Sie bekamen in der Verfassungsprüfung das „accepted“ und werden in etwa 2 Stunden im alles entscheidenden Springen starten.

Doch ganz so unaufregend verlief die Verfassungsprüfung nicht für das Paar: Rocana musste in die Holding Box. Die Richter bemängelten, der Reiter habe das Pferd zu eng festgehalten (Anm.d.Red.: womit leichtes untaktmäßiges Traben „vertuscht“ werden kann). Laut Michael Jung war die Stute zuvor wohl etwas zu frisch unterwegs, sodass er sie dadurch etwas besser regulieren konnte. Am Ende völlig egal- in der Holding Box konnte durch den Tierarzt nichts gefunden werden, beim zweiten Traben gab es grünes Licht- „accepted“ !

Ab 20 Uhr deutscher Zeit springen die besten 20 Paare, Michael Jung und Rocana werden als letztes Paar einreiten. Es wird spannend, die ersten 5 Paare trennt nicht ein Abwurf.. HIER GEHT ES ZUM LIVE STREAM

Zwischenergebnisse

Hier ist noch einmal die komplette Geländeprüfung zu sehen

Übrigens: Stallkollege Sam ist nun auf dem Weg nach Badminton, wo er auf seinen Reiter Michael Jung warten wird- dort geht es nahtlos mit der nächsten 4* Prüfung weiter..!

 

Michael Jung- fischerRocana FST
EM Strzegom 2017
Bild: Ingo Wächter

Sam auf dem Weg nach Badminton

Rocana entspannt noch bis zu einem der wichtigsten Springen ihrer Karriere