Jardy (FRA): Jörg Kurbel und Josera’s Entertain You sind in Form

Sponsored Post: Die Baborówko Horse Sale Show Auktion geht in die vierte Saison
11. Juli 2019
Kein Start für Julia Krajewski und Samourai du Thot in Aachen
17. Juli 2019

Jardy (FRA): Jörg Kurbel und Josera’s Entertain You sind in Form

Luhmühlen 2018 / Bild: www.eventing-art.com

Im französischen Gestüt Haras de Jardy fand für viele Paare eine letzte Formüberprüfung statt, die nicht in Aachen starten.

Dazu gehörte auch Jörg Kurbel, der aus persönlichen Termingründen auf einen Start in der Soers verzichtet. Er startete mit seinem Championatskaderpferd Josera’s Entertain You in der Event Rider Masters Prüfung, die traditionell ein kleines, aber erlesenes und sehr starkes Starterfeld aufweisen. Und – es läuft alles nach Plan für Jörg und den 11-jährigen Hannoveraner.

Mit -30,1 nach der Dressur noch im Mittelfeld angesiedelt, konnten sie sich ohne Hindernisfehler im Springen und Gelände bis auf den achten Platz nach vorne arbeiten. -0,4 für eine Sekunde Überschreitung der Zeit im Springen und -2,0 aus dem Gelände für 5 Sekunden machten ein solides Gesamtergebnis in Richtung EM in Luhmühlen.

Auch gingen einigen hoffnungsvolle Nachwuchspaare an den Start: Niklas Bschorer und Lord Shostakovich konnten sich mit einer deutlich verbesserten (vor allem losgelasseneren) Vorstellung in der Dressur zeigen und rangieren im Endklassement an 14. Stelle. Direkt dahinter auf Rang 15 folgt Anna-Katharina Vogel mit ihrer DSP Quintana P vor Michael Jung im Sattel seiner 11-jährigen Zukunftshoffnung Creevagh Cooley. Pech hatte Felix Etzel, der mit Bandit nach der Dressur an vierter Stelle lag. Im Parcours kamen zwei Abwürfe hinzu, sodass er das Gelände ruhiger anging und 18. wurde.

Ergebnisse ERM Prüfung CCI4*-S

 

Josera’s Entertain You Jörg KURBEL (GER) / Luhmühlen CCi4*-S CCI5*-L ©Lutz KAISER – AGENTUR datenreiter

In der parallel ausgeschriebenen CCI4*-S Prüfung konnte sich Jörn Warner hervorragend platzieren. Mit Castle King wurde er Zweiter und fügte seinem Ergebnis lediglich -3,6 aus dem Gelände hinzu. Nadine Marzahl und Valentine werden in derselben Prüfung Sechste, ebenfalls nur mit wenigen Zeitfehlern aus dem Gelände. Nils Trebbe kommen nur zwei Sekunden über die Bestzeit und beenden ansonsten mit dem Dressurergebnis auf Platz 8.

Als Vorbereitung für Aachen brachte Michael Jung Star Connection und fischerChipmunk FRH an den Start, zog diese aber nach dem Springen zurück, nachdem sie in der Dressur die Plätze 1 und 2 belegten.

Ergebnisse CCI4*-S offen

Jörn Warner- Castle King
Luhmühlen 2017
Bild: Kerstin Hoffmann www.eventing-art.com

Die anderen Prüfungen in Jardy laufen noch, wir berichten.