Jahresrückblick 2017: Das sind die Top 10 des letzten Jahres

Jörn Warner
7. Januar 2018
Julia Mestern
9. Januar 2018

Jahresrückblick 2017: Das sind die Top 10 des letzten Jahres

Ein turbulentes Sportjahr der Vielseitigkeit 2017 ging letzte Woche zu Ende. Wir stellen Ihnen heute die Top 10 der meistgelesenen Beiträge auf Vielseitigkeitssport Deutschland vor.

Wir danken Ihnen für Ihr Interesse an unseren Berichten und danken all unseren Unterstützern, die dies ermöglichen!

Zum Jahresrückblick 2016


Platz 10: Ingrid Klimke und Horseware Hale Bob OLD übernehmen am zweiten Dressurtag in Badminton die Führung

Jubel im deutschen Lager, Ingrid und „Bobby“ setzen sich beim CCI4* Klassiker an die Spitze des Feldes.

Ingrid Klimke- Horseware Hale Bob OLD
Bild: agentur datenreiter

Ingrid Klimke- Horseware Hale Bob OLD
Bild: agentur datenreiter


Platz 9: Deutsche Doppelführung- Nach dem schweren Gelände in Badminton führt Ingrid Klimke mit Hale Bob vor Michael Jung und Sam

Noch mehr Jubel am nächsten Tag, Ingrid und Michi liefern souveräne und schnelle Runden ab. Great Britain steht Kopf- wer von beiden wird das Rennen machen, welches Pferd ist der bessere Springer, welches Pferd wirkte fitter? Doch es sollte alles anders kommen, Andrew Nicholson sichert sich mit Nereo den Sieg.

Ingrid Klimke (GER) riding Horseware Hale Bob OLD in the Cross Country phase of the 2017 Mitsubishi Motors Badminton Horse Trials
Bild: Trevor Holt

Michael Jung- Sam
Bild: agentur datenreiter


Platz 8: Wie plant Michael Jung seine Saison?

Wie plant der Multi-Champion eigentlich seine Saison 2017- sein Saisonplan mit seinen vier Bundeskaderpferden.

Michael Jung- FischerRocana FST
EM Strzegom 2017
Bild: www.equipe-foto.de


Platz 7: Corvette beim CHIO in Aachen- was war los?

Corvette wurde bei der ersten Verfassungsprüfung beim CHIO in Aachen „not accepted“- was los war berichtet ihr Reiter Andreas Ostholt.

Andreas Ostholt- Corvette
Luhmühlen 2017 CIC3*
Bild: agentur datenreiter


Platz 6: London Return OLD eingeschläfert

Das langjährige Bundeskaderpferd von Julia Krajewski und Ina Tapken, London Return OLD, musste nach einer Verletzung erlöst werden.

Bild: Karl Lohrmann


Platz 5: Michael Jung zieht Sam kurz vor der Dressur beim CCI4* in Pau zurück

Auf einmal fühlte Sam sich beim Abreiten nicht so an wie sonst- kurz vor seinem Start in die Dressur musste Michael Jung seinen Sam bei der 4* Prüfung in Pau zurückziehen.

Michael Jung- Sam
Pau 2017
Bild: privat


Platz 4: Positive Medikationsprobe bei Samourai du Thot im Rahmen der Europameisterschaften

Für viel Wirbel und die Aberkennung der Mannschafts-Silbermedaille bei den Europameisterschaften sorgte die positive Medikationsprobe von Samourai du Thot.

Julia Krajewski- Samourai du Thot
EM Strzegom 2017
Bild: www.equipe-foto.de


Platz 3: Die Bundeskader-Nominierungen für 2018

Etwas geänderte Regularien des DOSB haben nochmals zu einer anderen Aufstellung der Bundeskader geführt. Wer wurde nominiert?

Alle Bundeskaderreiter und -pferde stellen wir Ihnen auf Vielseitigkeitssport Deutschland im Portrait vor. Olympiakader, Perspektivkader und Nachwuchskader.

Team Germany From left to right;
Sandra Auffarth – Viamant du Metz Leonie Kuhlmann – Cascora Julia Mestern – Grand Prix IWEST Anna-Maria Rieke – Petite Dame
Photo FEI/EventingPhoto


Platz 2: Wiesbaden- Michael Jung und Star Connection am Start, aber nicht in den Listen

In Wiesbaden gingen Michael Jung und Star Connection an den Start, tauchen aber nicht in den Listen der Event Rider Masters Prüfung auf. Des Rätsels Lösung lieferten wir Ihnen.

Star Connection
Michael JUNG (GER) CIC3* Wiesbaden Event Rider Masters: ©AGENTUR datenreiter, Nadine & Lutz Kaiser Triefenbergweg 2a 65388 Schlangenbad


Platz 1: Karriereende für SAP Escada FRH

Ebenfalls Wiesbaden, aber eine ganz unerfreuliche Nachricht: Ingrid Klimke und Escada lagen in Führung der ersten deutschen ERM Prüfung, im Stadion verweigert die Stute nach einer sehr schnellen Runde zwei Mal und lahmt im Ziel deutlich. Im Nachhinein wird klar: Dies war der letzte sportliche Auftritt der Hannoveraner Stute.

Ingrid Klimke- SAP Escada JS
CIC3* Wiesbaden
Event Riders Masters
Foto: AGENTUR datenreiter
Nadine & Lutz Kaiser