Dr. Ina Goesmeier begeleitet seit 2002 die deutschen Championatsreiter auf ihren Olympischen Spielen, Welt- und Europameisterschaften. Sie ist neben dem Mannschaftstierarzt zuständig für alternative Heilverfahren wie Akupunktur und Akupressur.