Hohe Auszeichnung in den USA für Winterauktions-Pferd der Hannoveraner

Sammy Deluxe
12. Dezember 2016
Tactic
14. Dezember 2016

Hohe Auszeichnung in den USA für Winterauktions-Pferd der Hannoveraner

In den USA wurden Pferde und Reiter für ihre außergewöhnlichen Leistungen während des ganzen Jahres in der Vielseitigkeit geehrt. Besonders ausgezeichnet: Die Hannoveraner Stute Stella Artois, die über die Winteraktion des Hannoveraner Verbandes ihren Weg ging.

Der Stute Stella Artois- im Beritt von Jennie Brannigan- wurde Potential für zukünftige Championate im US-Team zugesprochen. Dafür wurde eine Auszeichnung von 25.000 Dollar vergeben.

Jennie-Brannigan-and-Stella-Artois / Foto: Jenni Autry

Wer ist Stella Artois? Am 8. März 2008 erblickte sie als Stutfohlen aus der hannoverschen Stute Comtess bei Hermann Hölscher in Gehrde das Licht der Welt.

Ihr Vater ist kein geringerer als der Stakkato Sohn Satisfaction I, der Calypso II zum Muttervater hat und den notwendigen Vollblutanschluss über Abajo xx. Die Mutter Comtess ist eine Tochter des legendären Contender. Ihr Muttervater dann wiederum ein Vollblüter mit Hill Hawk xx. In der großmütterlichen Linie dann noch Pik Bube II (Pik König – Pik Ass xx).

Unter dem Namen Stracciatella wurde die schwarzbraune Stute dann im Jahre 2013 bei der Winterauktion der Hannoveraner in Verden präsentiert.

Jennie-Brannigan-and-Stella-Artois / Foto: Jenni Autry

Im Auktionskatalog wurde sie wie folgt beschrieben:

„Die natürlichen Springanlagen wurden ihr in die Wiege gelegt. Springtalent mit erstaunlicher Reife und bestem Interieur.“

Philipp Kolossa aus Herford erkannte das Potential und ersteigerte Stracciatella.

Schon im April des gleichen Jahres platzierte er die nun auf den Namen Second Chance hörende Stute in einer Geländepferdeprüfung.

Second Chance 8 – Philipp Kolossa
RV Gut Wandschicht, Salzkotten
Vielseitigkeitsturnier
17.04.2013 Prfg. 02 Geländepferdeprfg. Kl. A / Foto: Thomas Thiesen

Bei einem Besuch der in den USA 4* Prüfungen reitenden Jennie Brannigan bei Philipp Kolossa war diese sofort von dem Leistungsvermögen überzeugt und sicherte sich dieses Ausnahmetalent.

Dass sich keiner der Entdecker getäuscht hatten, bewies Stella Artois in ihrer neuen Heimat mit Siegen und Platzierungen in Ein- und Zweisterneprüfungen.

Wir wünschen einen weiteren erfolgreichen Weg und möchten darauf hinweisen, dass die nächste Winterauktion der Hannoveraner in Verden mit hochinteressanten Pferden bereits am 21. Januar 2017 stattfindet. Wir werden Sie bis dahin noch auf interessante Pferde aufmerksam machen.

Jennie-Brannigan-and-Stella-Artois / Foto: Jenni Autry