Hannoveraner Auktion am 19. Januar mit sehr interessanten Pferden für die Vielseitigkeit

Frohe Weihnachten
24. Dezember 2018
Anna-Katharina Vogel
14. Januar 2019

Hannoveraner Auktion am 19. Januar mit sehr interessanten Pferden für die Vielseitigkeit

Das Jahr 2019 ist vielversprechend gestartet. Wer noch auf der Suche nach einem interessanten Nachwuchspferd für die kommende, grüne Saison ist, sollte sich bei der Hannoveraner Auktion in Verden einmal umsehen.

Insgesamt werden 84 Pferde der Jahrgänge 2012 bis 2015 zum Verkauf vorgestellt.

Eine ganz besondere Offerte für die Vielseitigkeitsreiter ist die Nummer 60, Cloud K. Der nun 6-jährige Wallach von Coconut Dream (Cassini II) aus einer Ryon d’anzex AA-Mutter konnte sich im letzten Jahr im kleinen Finale der Bundeschampionate des 5-jährigen Vielseitigkeitspferdes platzieren. In den Qualifikationen konnte er zweimalig siegreich in Geländepferdeprüfungen sein und platzierte sich zudem mehrfach in Springpferdeprüfungen.

Auch zeigt sich die Katalognummer 46, Cola Korn, (Carabas X Lauries Crusador xx) bisher vielseitig veranlagt und weiß zu überzeugen.

 

Enya (Edward X Santino), die Katalognummer 75 entwickelt sich ebenfalls als interessante Offerte für den Vielseitigkeitssport.

Katalognummer 63, Van Persi (Viscount X Weltmeyer) ist jetzt schon ein wahres Doppeltalent:

 

Alle wichtigen Informationen zu den Auktionspferden und dem zeitlichen Ablauf finden Sie hier .