Goldenes Reitabzeichen für Anna-Maria Rieke

Mit der Platzierung beim CIC3* in Wiesbaden dieses Jahr war es besiegelt: Anna-Marie Rieke hat die Erfolge erritten, die für die Verleihung des Goldenen Reitabzeichens erforderlich sind. Verliehen wurde ihr das Goldene Reitabzeichen heute beim Bundeschampionat. Die Laudatio zu halten, ließ sich ihr ehemaliger Teamkollege der Ländlichen Europameisterschaften, Roland Harting nicht nehmen.

Bei allen Erfolgen für das Goldene Reitabzeichen saß sie im Sattel eines Pferdes: Ihrer mittlerweile 15 jährigen Stute Petite Dame. Petite Dame (Prince Thatch xx X Davignon) wurde gezogen von Jochen Brinkmann. Sie ist im Besitz des Brinkmann‘schen Gestüts Heidhügel in Emsdetten. Die beiden wuchsen zusammen: Anna-Maria sitzt im Sattel von „Pocke“, seit diese gerade angeritten war.

Bereits 2012 konnten Anna-Maria Rieke und Petite Dame die erste Platzierung auf 3* Niveau in Schenefeld erreichen. Der nächste Höhepunkt der gemeinsamen Karriere: der 20. Platz im CCI3* Boekelo als Abschluss der Saison 2013. In der folgenden Saison 2014 ergänzte sich dieser um den 3. Platz im Nationenpreis von Waregem.

In diesem Jahr startete das Paar des Bundeskaders neben der tollen Platzierung in Wiesbaden auch erfolgreich bei den Deutschen Meisterschaften in Luhmühlen: 11. des CIC3* und 8. der Meisterschaftswertung.

Bemerkenswert, dass Anna-Maria Rieke diese Erfolge alle erzielte, obwohl sie als lupenreiner Amateur reitet. Anna-Maria arbeitet als Lehrerin in einer Kinder- und Jugendpsychiatrie in Hamburg. Umso glücklicher ist, dass Jochen Brinkmann sie unterstützt und ihr Petite Dame langfristig zur Verfügung stellt. Dadurch ist auch der Sprung in den 4* Bereich nicht mehr abwegig. Doch über weitere Unterstützer würde sich Anna-Maria freuen, da für die großen Turniere weitere Anfahrtswege und hohe Turnierkosten aufgebracht werden müssen.

Anna-Maria Rieke ist eine Reiterin, die immer wieder junge Pferde einfühlsam und solide ausgebildet in den Sport bringen konnte. Sie schafft es beeindruckend, neben ihrer beruflichen Tätigkeit den Pferden immer mehr als gerecht zu werden und diese optimal auszubilden und auf die Prüfungen vorzubereiten. Laudator Roland Harting lobte zurecht „ihre unnachahmliche Fähigkeit, eine Partnerschaft zu ihrem Pferd aufzubauen.“

Nähere Informationen zu und von Anna-Marie Rieke finden Sie hier: http://www.anna-maria-rieke.de/

Heute gratulieren wir ihr von Herzen zu ihrem Goldenen Reitabzeichen- ein toller Erfolg!

(Foto: Ronald Hogrebe)