Dressurtage in Baborowko (POL)

In Baborowko läuft bereits der Geländetag, in den Dressuren konnten die deutschen Paare sich gute Ausgangspositionen verschaffen.

In  der mit 80.000 Euro dotierten CIC3* führt der Brite Oliver Townend (GBR) mit Cillnabradden Evo, mit dem er letzte Woche noch Zweiter bei der Station der CIC3* Event Rider Masters in Wiesbaden wurde. Auf dem zweiten Platz vor dem Gelände, Tim Price (NZL) mit Pats Jester. Diese beiden Spitzenreiter brachten tolle Stimmung und Ambiente in den zweiten Dressurtag in Baborowko. Auf dem dritten Platz nach der Dressur dann die Overnight-Leader, Sara Algotsson Ostholt (SWE) und Wega mit nur 0,2 Punkten vor Tim Price und 1,8 Punkten zum Führenden Oliver Townend. Bester Deutscher ist derzeit Kai Rüder mit Colani Sunrise auf Rang 7.

Kai Rüder (GER) und Chicago M führen nach der Dressur in der CIC2*. Auf dem zweiten Rang Mateusz Kiempa (POL) und Libertina mit nur 0,4 Punkten Rückstand, auf dem dritten Platz Senne Vervaecke (BEL) mit Jeno mit 1,7 Punkten hinter Kai Rüder (GER).

Nach Dressur und Springen der CIC1* führt Yoshiaki Oiwa (JPN) mit Bart L JRA. Auf dem zweiten Platz vor dem Gelände dann Paweł Warszawski (POL) mit Frontiera, der durch das Springen vom vierten Platz vorrutschen konnte. Auf dem dritten Platz nach Dressur und Springen Anna Döring-Rössler (GER) on Schoccocina.

Maxime Livio (FRA) und Clotaire De Ferivel sind die Führenden der CICYH1* nach der Dressur. Auf dem zweiten Platz liegt Andreas Brandt (GER) mit Esra BS mit 1,2 Punkten Rückstand. Auf dem dritten Platz rangieren vor dem Gelände und dem Springen Stephanie Böhe (GER) and Romance P.

 

Seit 8.30 Uhr läuft bereits der Geländetage, die CICYH1* startete um 10.30Uhr die CIC3* um 12.00 Uhr (live stream), und die CIC2* – um 16.00 Uhr (live stream). Live stream auf der Website und auf unserer Facebookseite.

 

Starterlisten und Ergebnisse: www.festiwal.baborowko.pl.

Jörg Kurbel / Bild: M&R Photo

Marina Köhncke- / Bild: M&R Photo

Nadine Marzahl- Valentine / Bild: M&R Photo

Andreas Dibowski / Bild: M&R Photo

Oliver Townend (GBR)- Cillnabradden Evo / Bild: M&R Photo