Drei deutsche Paare beim CCI5*-L in Pau (FRA)

Nils Trebbe gewinnt die U25-Förderpreisserie 2019
29. September 2019
Michael Jung und Star Connection werden Zweite bei der letzten ERM Station in Lignières
6. Oktober 2019

Drei deutsche Paare beim CCI5*-L in Pau (FRA)

Lanzelot 113 Elmar LESCH (GER) / Luhmühlen CCi4*-S CCI5*-L ©Lutz KAISER - AGENTUR datenreiter

Nun sind auch die Nennungen für die letzten große CCI5*-L Prüfung abgegeben. In Pau planen drei norddeutsche Reiter/innen einen Start.

Nicolai Aldinger hat seinen 11-jährigen Hannoveraner Wallach Newell zum ersten Mal für eine CCI5* Prüfung genannt.

Beeke Jankowski und der 13-jährige Trakehner Tiberius wollen nach der Premiere in Luhmühlen 2017 nun die zweite Prüfung auf dem Niveau bestreiten. Nachdem die beiden das Gelände mit wenigen Zeitfehlern beenden konnten, stellte Beeke den Wallach nicht mehr zur zweiten Verfassungsprüfung vor.

Der 12-jährige Rough Diamond soll mit Elmar Lesch sein 5*-Debüt in Pau geben.

 

Nicolai Aldinger- Newell
Bild: Kerstin Hoffmann
www.eventing-art.com
Marbach 2017

Beeke Jankowski- Tiberius
Luhmühlen 2017
Bild: Kerstin Hoffmann www.eventing-art.com

Rough Diamond Elmar LESCH (GER) / Luhmühlen CCi4*-S CCI5*-L ©Lutz KAISER – AGENTUR datenreiter