Dieter Kröhnert betreut die deutschen Championatspferde bei Olympischen Spielen, bei Welt- und Europameisterschaften als offizieller Hufschmied seit 1990 bis heute.

Seine Devise „ohne Feingefühl geht gar nichts. Ein guter Hufschmied hat nicht nur Muskeln, sondern auch viel Gespür für seine vierbeinigen Kunden. Man muss Pferde lieben um diesen Job zu machen.“