Der nächste Sieg im Nationenpreis CICO3* für das deutsche Team in Houghton Hall

Auch in Houghton Hall war das deutsche Team nicht zu schlagen- die Mannschaft bestehend aus Josephine Schnaufer, Bettina Hoy, Peter Thomsen und Josefa Sommer siegt!

Mit einem hervorragenden 6. Platz im hochkarätigen Starterfeld konnte die 25 jährige Josephine Schnaufer mit ihrer Schimmelstute Sambucca das beste deutsche Ergebnis erzielen und ein dickes Ausrufezeichen hinter ihre Form in dieser Saison setzen. Zurecht setzten die Bundestrainer auf dieses talentierte Nachwuchspaar, das die Prüfung mit dem Dressurergebnis von -44 Punkten abschließen konnte.

Peter Thomsen und Horseware’s Barny waren als einziges Paar aus dem Championatskader am Start. Mit -44,3 Punkten kamen sie aus der Dressur und mussten diesem Ergebnis lediglich 0,4 Punkte für 1 Sekunden Zeitüberschreitung aus dem Gelände hinzufügen. Auf Platz 9 beendete dieses Paar die CICO3* Prüfung. Mit Zweitpferd Caspar konnte sich Peter Thomsen zudem den 25. Platz sichern.

Bettina Hoy und der vielversprechende Seigneur Medicott legten mit -39,2 Punkten in der Dressur ordentlich vor. Leider nahmen sie 8 Punkte aus dem Parcours mit, konnten aber im Gelände wieder einige Plätze gut machen und sich am Ende über Platz 16 freuen.

Nicht ganz so glücklich war Josefa Sommer mit den Punkten, die sie und ihr Hamilton in der Dressur erhielten. Mit -51,3 Punkten starteten sie in den Wettbewerb und nahmen noch 7 Fehlerpunkte aus dem Parcours mit. Doch dass sie zurecht Pathfinder der Mannschaft waren, bewies das Paar im Gelände: 5 Sekunden über der Bestzeit überritten sie die Ziellinie und arbeiteten sich so auf den 31. Platz in dem fast 100 köpfigen Starterfeld vor.

Flora Reemtsma und Ikarosz landen im Endergebnis auf dem 39. Platz- ein top Ergebnis für die junge Reiterin!

untitled-0101-3

Siegreiche Equipe im Nationenpreis  / Foto: Trevor Holt

Die Ergebnisse finden Sie hier: http://www.bdwp.co.uk/htn/memindex.html

Herzlichen Glückwunsch für die tollen Ritte und den erneuten Mannschaftssieg!