Das Wiesbaden Pfingstturnier wird in der ERM Serie 2020 nicht dabei sein

Vier Vielseitigkeitspferde verlassen den Stall Jung
15. Dezember 2019
Ingrid Klimke nun auch für den Olympiakader Dressur berufen
23. Dezember 2019

Das Wiesbaden Pfingstturnier wird in der ERM Serie 2020 nicht dabei sein

Samourai du Thot- Julia Krajewski / Wiesbaden CCI4*-S 2019 mit Event Rider Masters ©Lutz KAISER - AGENTUR datenreiter

Event Rider Masters Ltd. und der Wiesbadener Reit & Fahr-Club e.V. haben heute bestätigt, dass die Event Rider Masters Serie 2020 aufgrund von Kalenderkollisionen mit anderen wichtigen FEI-Veranstaltungen, insbesondere in Deutschland, keine Etappe beim Longines Pfingstturnier Wiesbaden beinhalten wird.

Wiesbaden steht seit 2017 im ERM-Kalender und ist bei Reitern und Fans gleichermaßen beliebt. Wiesbaden zieht ein großes Publikum an, das die einzigartige Stadionatmosphäre im Schlosspark Biebrich genießt.

Das Wiesbadener Pfingstturnier läuft seit 83 Jahren und immer am Pfingstsonntag. Der Pfingstsonntag 2020 jedoch versetzt das Wiesbadener Pfingsturnier in eine sehr ereignisreiche Zeit im europäischen FEI Eventing Calendar, kombiniert mit der Aufnahme der Olympischen Spiele in Tokio in die Eventing Season 2020. Daher sind Wiesbaden und ERM sich einig, dass der Termin 2020 für die Mehrheit der ERM-Reiter kein geeigneter Zeitpunkt sein würde.

Jim O’Toole, Geschäftsführer des ERM, bestätigte die Änderung für 2020 und kommentierte:
„Wir sind zutiefst enttäuscht, dass wir 2020 nicht zum Wiesbadener Pfingsturnier zurückkehren werden. Unser Organisationsteam, unsere Reiter und Fans lieben die außergewöhnliche Veranstaltung und Atmosphäre in Wiesbaden. Aufgrund der Änderungen des inländischen Kalenders in Deutschland konnten wir 2020 in Wiesbaden kein Feld von Spitzenreitern und Pferden garantieren. Es ist wichtig, dass jede Etappe der Masters-Serie ein Spitzenfeld an Teilnehmern bietet, und wir möchten nicht, dass ein geschwächtes ERM-Feld an Teilnehmern zu einer so prestigeträchtigen und wichtigen Veranstaltung wie Wiesbaden kommt. Wir planen, dass die Event Rider Masters 2021 nach Wiesbaden zurückkehren. Wir danken unseren Kollegen vom Wiesbadener Reit & Fahr-Club e.V. und unseren deutschen Fans für ihr Verständnis.“

Der ERM-Kalender 2020 wird zu gegebener Zeit bekannt gegeben.

Louise Romeike- Waikiki (SWE) / Wiesbaden CCI4*-S 2019 mit Event Rider Masters ©Lutz KAISER – AGENTUR datenreiter

Samourai du Thot- Julia Krajewski / Wiesbaden CCI4*-S 2019 mit Event Rider Masters ©Lutz KAISER – AGENTUR datenreiter

Grovine de Reve Jonelle PRICE (NZL) / Wiesbaden CCI4*-S 2019 mit Event Rider Masters ©Lutz KAISER – AGENTUR datenreiter