Cooley Master Class der Lexington Sieger 2018 von Oliver Townend

Ein Irish Sport Horse (ISH) vom Ramiro B aus einer irischen Mutter denkt man beim ersten Blick auf das Pedigree.

Doch welche Blutlinien verbergen sich hinter dem Viersternesieger?

Liest man Ramiro B, denkt der zuchtinteressierte Betrachter vielleicht gleich einmal an die Linie des Ramzes AA. Doch weit gefehlt, Ramiro B ist ein Sohn des Holsteiners Calvani. Dieser Caretino Sohn führt auf der Mutterseite das Blut des Silvester und Landgraf I. Mit Fra Diavolo einen Frivol xx Sohn und dem Manometer xx Sohn Maximus wird das Pedigree abgerundet.

Ramiro B`s Mutter Lilly ist die Tochter des hannoverschen Wendekreis Sohnes Wendekreis. Wendekreis hat den Ferdinand Sohn Wendekreis zum Vater, der auf der Mutterseite das wertvolle hannoversche Springblut des Domspatz führt. Domspatz führt übrigens auch das brillante Goldfisch II (Gotthard) Blut.

Die Mutter des Wendekreis Sohnes Wendekreis hat den Vollblüter Waidmannsdank xx zum Muttervater.

In der großmütterlichen Linie des Ramiro B ist der Vollblutnachkomme Saygon, ein Sohn des Alcanar xx zu finden, der auf der Mutterseite wieder hannoversches Blut über den Duellant Sohn Dukat führt.

Soweit zur väterlichen Linie des Cooley Master Class.

Mit The Swallow begegnet uns auf der Mutterseite eine Tochter des Vollblüters Master Imp xx.

Weiter geht es im Pedigree nochmals mit deutschen Genen mit dem Muttervater Cavalier Royale, einem Holsteiner aus der Zucht der Familie Johannsen, Vielseitigkeitssport-Deutschland berichtete über diesen Hengst im Zusammenhang mit Michael Jungs fischergreenline.

In der weiteren Linie dann wieder Vollblut über Kings Equity xx.

Im Hinblick auf das Badminton-Pferd Cooley SRS von Oliver Townend, mit dem er in der Lage ist, nach dem letztjährigen Burghley Sieg und dem Sieg in Lexington nun mit einem weiteren Sieg in Badminton den mit 350.000 Doller dotierten Grand Slam of Eventing zu gewinnen, sind züchterische Paralellen zu Cooley Master Class festzustellen. Haben beide Pferde den gleichen Vater Ramiro B.

Wie wichtig ein hoher Vollblutanteil bei Championaten und Viersterneprüfungen ist, beweist auch einmal wieder dieses Beispiel.

LEXINGTON, KY – APRIL 29: Event attendees take a test drive in a Land Rover Range Rover Sport on the specially designed off-road course at the 2018 Land Rover Kentucky Three Day Event at the Kentucky Horse Park on April 29, 2018 in Lexington, Kentucky. (Photo by Neilson Barnard/Getty Images for Jaguar Land Rover)