Claas Romeike- Kein Start in Badminton – Plan B tritt in Kraft

Wenn die Vorbereitung optimal verläuft, wollte Claas Romeike mit seinem Cato gerne seine 4* Premiere in Badminton geben.

Bis zum Wochenende sah alles super aus. Leider stürzte Claas jedoch in der geplant letzten Vorbereitungsprüfung, dem CIC3* in Sopot (POL).

Kein Grund zur Sorge: Cato und Claas sind beide fit und gesund.

Jedoch möchte Claas – auch nach Absprache mit den Bundestrainern – lieber auf Nummer sicher gehen und bei der 4* Premiere nichts dem Zufall überlassen.

So zieht er seinen Plan B dem Badminton-Start vor: Er wird mit Cato in Marbach in der CIC3* Prüfung starten. Als Ersatz steht dann CCI4* in Luhmühlen für die Premiere auf dem Plan.

Wiebke Struck