CIC3* Strzegom: Springen ändert das Klassement, Anna-Maria Rieke und Petite Dame weiterhin in Führung

Strzegom CIC3*: Anna-Maria Rieke in Führung
5. August 2016
#twohearts: Der Startschuss ist gefallen
6. August 2016

CIC3* Strzegom: Springen ändert das Klassement, Anna-Maria Rieke und Petite Dame weiterhin in Führung

Nicht Rio- dafür Strzegom! In der CIC3* Prüfung im polnischen Strzegom fand heute als zweite Teilprüfung das Springen statt. Das Zwischenklassement wurde noch einmal durchgewürfelt.

Mit einer Nullrunde unangefochten an der Spitze geblieben ist Bundeskaderreiterin Anna-Maria Rieke mit ihrer 15 jährigen Petite Dame, die im Besitz des Gestüts Heidhügel steht. Anna-Maria Rieke ist es als Amateurin gelungen, mit der Princa Thatch xx- Stute zur erweiterten Weltspitze zu gehören.

Mit einer fehlerfreien Runde konnte sich eine weitere erfolgreiche Nachwuchsreiterin nach vorne arbeiten: Leonie Kuhlmann gelingt mit der 12 jährigen Holsteiner-Stute Cascora aus der Zucht von Heiner Losse der Sprung auf Platz 3 vor dem Gelände.

Ebenfalls mit einer Nullrunde konnte sich Antje Schöniger im Sattel des 13 jährigen FST Schoensgreen Quebec nach vorne arbeiten. Gregor Bensmann hat mit seinem Nick Quick einen Abwurf und rangiert derzeit an 8. Stelle, während Claas Romeike sich mit einer Nullrunde auf den 11. Rang vorarbeiten konnte, an 12. Stelle nun Felix Etzel mit Bandit (4 Strafpunkte aus dem Parcours), an 14. Stelle Stephanie Böhe mit Haytom (8), an 15. Stelle Frank Feldmann mit Florenz (4).

Alle Zwischenergebnisse vor dem Gelände

Viel Glück allen Teilnehmern für die morgige Geländeprüfung!

Fotograf: Régis Taillepied  CCI4* Pau 2015 Anna-Maria Rieke Petite Dame

Archiv-Bild: CCI4* Pau 2015 Anna-Maria Rieke & Petite Dame Fotograf: Régis Taillepied