CCI4*: Starker erster Dressurtag der deutschen Reiter

Einen starken Auftakt lieferten die ersten beiden deutschen Reiter heute in der Dressur! Platz 1 und 2 sind die Ausbeute nach dem ersten Dressurtag.

Mit 34,4 Punkten legte Michael Jung und sein bewährter La Biosthetique Sam FBW ordentlich vor, und sind nun die overnight leader vor dem zweiten Dressurtag.

Doch auch Andreas Ostholt konnte heute eine Bestleistung auf dem Dressurviereck abliefern- sein So is et überzeugte alle drei Richter gleichermaßen- mit -38,2 Punkten liegt er nun an zweiter Stelle.

Ein toller Auftakt, zumal die beiden die einzigen Ergebnisse unter 40 Punkten am heutigen Tag (38 Starter) erhielten.

Michael Jung of Germany and La Biosthetique - Sam FBW taking part in the Dressage phase of the Mitsubishi Motors Horse Trials 2016 Bild: Trevor Holt

Michael Jung of Germany and La Biosthetique – Sam FBW taking part in the Dressage phase of the Mitsubishi Motors Horse Trials 2016
Bild: Trevor Holt

Andreas Ostholt of Germany riding So Is Et taking part in the Dressage phase of the Mitsubishi Motors Horse Trials 2016 Bild: Trevor Holt

Andreas Ostholt of Germany riding So Is Et taking part in the Dressage phase of the Mitsubishi Motors Horse Trials 2016
Bild: Trevor Holt

 

Ein zufriedener Soey und ein sehr zufriedener Andreas Ostholt mit seiner Frau Sabrina und seinem Sohn Ludwig

Ein zufriedener Soey und ein sehr zufriedener Andreas Ostholt mit seiner Frau Sabrina und seinem Sohn Ludwig nach der gelungenen Dressur

Andreas und Ludwig Ostholt vor Badminton House

Andreas und Ludwig Ostholt vor Badminton House

traumhaftes Wetter

traumhaftes Wetter

Geländeplan von Badminton

Geländeplan von Badminton