CCI4* Pau – Vielseitigkeitssport vom Feinsten

Michael Jung behält nach zwei Vorzeigerunden im Gelände die Führung auf den ersten beiden Plätzen.

Erster Starter aus deutscher Sicht war heute Nachmittag Andreas Dibowski, der den 11-jährigen Vollblüter It’s Me xx aus dem Besitz von Susanne Heigel durch seinen ersten Vier-Sterne-Kurs ritt. Mit 20 Minuspunkten für einen Vorbeiläufer kommt er jetzt auf 78,8 Minuspunkte und Platz 32 vor dem abschließenden Springen.

Fotograf: Régis Taillepied CCI4* Pau 2015 Andreas Dibowski It's Me xx

Fotograf: Régis Taillepied CCI4* Pau 2015 Andreas Dibowski It’s Me xx

Als zweiter ging Michael Jung mit fischerRocana an den Start. Die 10-jährige Ituango xx Tochter zeigte ihre ganze Klasse und kam ohne Zeit- und Hindernisfehler durch das Gelände, was zugleich die Spitzenposition bedeutete, die sich Michael Jung nur noch mit seinem zweiten Pferd Halunke streitig machen konnte.

Fotograf: Régis Taillepied CCI4* Pau 2015 Michael Jung fischerRocana FST

Fotograf: Régis Taillepied CCI4* Pau 2015 Michael Jung fischerRocana FST

Als Dritte kam dann die 4-Sterne-Debütantin Anna-Maria Rieke mit Petite Dame dran. Die beiden gingen bei dem schwierigen Wasserkomplex den alternativen Weg, nahmen die Zeitfehler in Kauf und kamen sicher mit 11,2 Fehlerpunkten für Zeitüberschreitung in Ziel. Eine spitzen Leistung nach einer bis dahin sehr guten Saison. Platz 20 vor dem Springen.

Fotograf: Régis Taillepied CCI4* Pau 2015 Anna-Maria Rieke Petite Dame

Fotograf: Régis Taillepied CCI4* Pau 2015 Anna-Maria Rieke Petite Dame

Elmar Lesch und sein Lanzelot schlossen sich an, gingen ebenfalls am Wasser eine Alternative und kamen mit 14 Zeitfehlern ins Ziel. Das macht Total 68,1 Punkte und Rang 23 in der Gesamtwertung bis jetzt.

Fotograf: Régis Taillepied CCI4* Pau 2015 Elmar Lesch Lanzelot

Fotograf: Régis Taillepied CCI4* Pau 2015 Elmar Lesch Lanzelot

Claas Hermann Romeike kam bei seinem zweiten Vier-Sterne-Start mit Cato sauber durch den Cross und musste lediglich 3,2 Punkte für überschreiten der Optimum Time hinnehmen. Nach guter Dressur stehen die beiden aktuell auf Rang 13 mit insgesamt 47,3 Punkten.

Fotograf: Régis Taillepied CCI4* Pau 2015 Claas Hermann Romeike Cato

Fotograf: Régis Taillepied CCI4* Pau 2015 Claas Hermann Romeike Cato

Als Zwei-Pferde-Reiter kamm dann noch einmal Andreas Dibowski auf FRH Butts Avedon. Er kam mit blütenreiner Weste nach Hause und blieb wie 16 andere Starter in der Zeit und steht vor dem morgigen Springen auf Platz 10. Im vergangenen Jahr kamen die beiden ja auf Platz 2.

Fotograf: Régis Taillepied CCI4* Pau 2015 Andreas Dibowski FRH Butts Avedon

Fotograf: Régis Taillepied CCI4* Pau 2015 Andreas Dibowski FRH Butts Avedon

Mit Halunke FBW zeigte Michael Jung dann noch einmal seine ganze Klasse. Mit einem harmonischen Ritt und nur ein Sekunde über der Zeit ritt er den 11-jährigen Heraldik xx Sohn über seinen ersten Vier-Sterne-Kurs und liegt mir ihm aktuell an der Spitze.

Fotograf: Régis Taillepied CCI4* Pau 2015 Michael Jung Halunke FBW

Fotograf: Régis Taillepied CCI4* Pau 2015 Michael Jung Halunke FBW

Wie knapp es an den ersten zehn Stellen zugeht, können Sie auf der Rangierlungsliste sehen:

Bildschirmfoto 2015-10-24 um 23.36.53

Den kompletten Zwischenstand gibt es hier: http://www.worldsporttiming.com/live/read/index.php