CCI4* Burghley: Verfassungsprüfung vor dem heutigen Springen

CCI4* Burghley: Ein schwerer Kurs und aus deutscher Sicht zwei Top-Ergebnisse
3. September 2016
CCI4* Burghley: Bettina Hoy und Designer werden 6. !
4. September 2016

CCI4* Burghley: Verfassungsprüfung vor dem heutigen Springen

Bettina Hoy und Designer in der ersten Verfassungsprüfung- nun gehen sie von Platz 5 aus in das abschließende Springen Bild: Ingo Wächter

Nach dem selektiven und verregneten Geländetag gestern, wurde die Verfassungsprüfung am heutigen Morgen mit Spannung erwartet.

Bettina Hoy und Designer haben gestern alles gegeben und den super schweren Kurs im strömenden Regen überwunden. Platz 5 vor dem abschließenden Springen ist der Lohn dafür!

Designer bekam nun auch das „accepted“ von der Ground Jury, nun müssen wir feste die Daumen für das Springen drücken. Ab 15.30 Uhr deutscher Zeit reiten die besten 25 in den Parcours ein.

Die Pferde der jüngsten Teilnehmerin Imogen Gloag (Brendonhill Doublet) und von Bill Levett (Improvise) wurden vor der Verfassungsprüfung zurückgezogen.

Wer den Geländeritt von Bettina Hoy und „Hasi“ schauen möchte, – hier ist er. Hour 3, circa ab Minute 22:30.

Bettina reitet Designer nun etwas locker und springt ein bißchen- wir drücken die Daumen für nachher!