CCI4* Badminton: Erster Trot-up

Die erste Verfassungsprüfung ,der Trot-up, für die 4* Prüfung in Badminton ist beendet. Alle Paare bekamen das accepted.

Aus deutscher Sicht machten Bettina Hoy und Designer den Auftakt und ließen keine Zweifel an ihrer guten Form aufkommen.

Sam bezog als erstes Pferd in Badminton seine Box und scheint sich pudelwohl zu fühlen. Fast ein bisschen wild präsentierte sich der mittlerweile 17 jährige an der Hand von Michael Jung.

Auch Horseware Hale Bob OLD und Ingrid Klimke, sowie Claas Romeike und Cato zeigten sich gut aufgelegt und bereit für die bevorstehenden, schweren Aufgaben im Mutterland der Vielseitigkeit.

Zu sehen ist die gesamte Verfassungsprüfung hier.

Morgen beginnen Bettina Hoy und Designer um 14.14 Uhr (hier:15.14 Uhr) mit ihrer Dressur, Michael Jung und Sam folgen um 14.46 Uhr. Um 16.10 Uhr starten dann Claas und Cato. Freitag um 14.38 Uhr ist dann die Startzeit für Ingrid und Hale Bob.

Bettina Hoy (GER) and Designer 10 at the first Horse Inspection of the 2017 Mitsubishi Motors Badminton Horse Trials
Bild: Trevor Holt

Michael Jung (GER) and La Biosthetique Sam FBW at the first Horse Inspection of the 2017 Mitsubishi Motors Badminton Horse Trials
Bild: Trevor Holt

Claas Romeike (GER) and Cato 60 at the first Horse Inspection of the 2017 Mitsubishi Motors Badminton Horse Trials Bild: Trevor Holt

 

Ingrid Klimke (GER) and Horseware Hale Bob OLD at the first Horse Inspection of the 2017 Mitsubishi Motors Badminton Horse Trials, Bild: Trevor Holt