CCI4* Badminton: deutsche Pferde frisch und fit to compete

Bei strahlendem Wetter konnten die vier deutschen Badminton-Starter heute ihre Pferde gut gelaunt vor dem Badminton House bei der ersten Verfassungsprüfung vortraben.

Für Michael Jung und Sam, Andreas Ostholt und So is et, Andreas Dibowski und FRH Butts Avedon sowie Bettina Hoy und Designer gab es ohne Probleme das „accepted“.

Morgen startet der erste Teil der Dressur. Hier können Sie die Startliste einsehen (deutsche Zeit jeweils plus eine Stunde).

Michael Jung wird morgen als erster Deutscher um 14 Uhr (15 Uhr deutsche Zeit) seine Dressuraufgabe absolvieren, Andreas Ostholt um 15.40 Uhr (16.40 Uhr).

Andreas Dibowski (11.34 Uhr) und Bettina Hoy (11.50 Uhr) werden dann am Freitag in den Wettbewerb einsteigen.

Wir drücken allen die Daumen!

alle Bilder: Trevor Holt

Bettina Hoy of Germany and Designer 10 taking part in the first horse inspection at the Mitsubishi Motors Horse Trials 2016

Bettina Hoy & Designer 10

 

Andreas Dibowski of Germany and FRH Butts Avedon taking part in the first horse inspection at the Mitsubishi Motors Horse Trials 2016

Andreas Dibowski & FRH Butts Avedon

 

Andreas Ostholt of Germany and So Is Et taking part in the first horse inspection at the Mitsubishi Motors Horse Trials 2016

Andreas Ostholt & So Is Et

 

Michael Jung of Great Britain and La Biosthetique - Sam FBW taking part in the first horse inspection at the Mitsubishi Motors Horse Trials 2016

Michael Jung & La Biosthetique – Sam FBW