CCI4* Badminton: 4 deutsche Nullrunden im Cross, alle Pferde fit- DOPPEL-FÜHRUNG

Gestern stand in Badminton mit einem der schwersten Kurse der Welt der Cross Country Day auf dem Plan. Bei bestem Wetter gab es vier tolle deutsche Runden zu sehen.

Aus dem deutschen Lager konnten die vier Rio-Aspiranten Michael Jung, Andreas Ostholt, Andreas Dibowski und Bettina Hoy allesamt ein dickes Ausrufezeichen hinter ihre Namen setzen.

Michael Jung und sein Sam zeigten als erstes deutsches Paar, dass eine Nullrunde in der Zeit sogar auch noch stilistisch super aussehen kann. Mit nur 13 Sekunden über der Zeit kam auch Andreas Ostholt mit seinem So is et ohne Hindernisfehler mit einer tollen Runde ins Ziel. Andreas Dibowski kam mit seinem Avedon auch nur 16 Sekunden über der Zeit ins Ziel- ebenfalls clear. Bettina Hoy und Designer gelang es, ihren Ritt vom Vorjahr noch einmal zu wiederholen und zeigten ebenfalls eine Glanzrunde mit nur 13 Sekunden über der Zeit.

Wie wertvoll diese Ergebnisse waren, zeigte sich am Abend des gestrigen Tages: 17 Paare schieden aus 10 Paare gaben auf (darunter namhafte Reiter wie Nicola Wilson, Christopher Burton, Oliver Townend und Tim Price.

Die derzeitige deutsche Doppel-Führung durch Michael Jung-Sam (1.) und Andreas Ostholt- So is et (2.), sowie die Top 15 Platzierungen von Bettina Hoy- Designer (13.) und Andreas Dibowski- Avedon (16.) lassen das später stattfindende Springen sehr spannend werden. Auch, weil Michael Jung mit einer Nullrunde den Traum vom Grand Slam verwirklichen kann und den dritten 4* Sieg in Folge feiern könnte. Aber auch für die anderen 3 Paare drücken wir natürlich feste die Daumen!

Heute morgen sehen alle Pferde fit und frisch aus, um 9.30 Uhr deutscher Zeit beginnt die Verfassungsprüfung vor dem abschließenden Springen.

Nach dem abschließenden Springen wird es bei uns einen ausführlichen Bericht mit Bildern und Stimmen der Reiter geben.

Andreas Ostholt nach dem Cross:

„Das war wirklich einfach nur cool, da kann man gar nicht mehr so viel zu sagen. Natürlich hatte ich einen harry moment am Vicarage Vee, da habe ich zum Glück gut gesessen und konnte das Straucheln von Soey noch ausbalancieren. Der Rest des Kurses war einfach nur vom feinsten. Mein Plan war es, nicht zu schnell anzufangen- das ist auch voll aufgegangen. Nach der Aufgabe an 20 habe ich langsam angefangen, ihn auf den Galoppstrecken sein Tempo gehen zu lassen. Und er zog noch so los, das war wirklich ein tolles Gefühl. Ich weiß nun definitiv, dass er einen kurs von 12 Minuten gut gehen kann. Der Kurs erwies sich am Ende schon als selektiv, das macht mich natürlich schon stolz. Wir haben heute unser Ziel erreicht, alles Weitere ist ein Bonbon. Ich habe aus den letzten zwei Malen gelernt. Chris kann sehr sehr stolz auf sich sein, alle vier Paare optimal durch diese Strecke gebracht zu haben. Alle Pferde sind gut drauf und trabten auch heute abend gut, die Stimmung im deutschen Lager ist natürlich super.“

Bilder: privat

d4aab6d8-b894-4608-b655-c02f9bfb58dd

Michael Jung beim konzentrierten Abgehen des Geländes

62ae2d43-2b07-4165-a81f-ef4bed150fa6

entspannter Champ Sam

48d3481b-b4b2-42fd-b09c-31f551b882fe

Konzentration und letzte taktische Besprechungen vor dem Cross

7f0b879b-d81f-49f3-adc8-0174c860647f

als ob er wüsste, was er noch schaffen muss: Sam ruht sich nochmal vor dem Cross aus

4fd1d379-76e3-40e4-b137-88b641306f6d

Ein Teil des deutschen Teams mit Chris Bartle (v.l. Chris Bartle, Faye Füllgraebe, Michael Jung und sein Bruder, Andreas Ostholt)

6a867549-03a2-4453-9d23-32127acc7fcc

2e8bf539-d4cd-4d4b-a1b4-01c53342275c

Andreas Ostholt of Germany riding So Is Et taking part in the Cross Country phase of the Mitsubishi Motors Horse Trials 2016

Andreas Ostholt of Germany riding So Is Et taking part in the Cross Country phase of the Mitsubishi Motors Horse Trials 2016 Foto: Trevor Holt

Bettina Hoy of Germany riding Designer 10 taking part in the Cross Country phase of the Mitsubishi Motors Horse Trials 2016

Bettina Hoy of Germany riding Designer 10 taking part in the Cross Country phase of the Mitsubishi Motors Horse Trials 2016 Foto: Trevor Holt

Andreas Dibowski of Germany riding FRH Butts Avedon taking part in the Cross Country phase of the Mitsubishi Motors Horse Trials 2016

Andreas Dibowski of Germany riding FRH Butts Avedon taking part in the Cross Country phase of the Mitsubishi Motors Horse Trials 2016 Foto: Treor Holt

Michael Jung riding La Biosthetique - Sam FBW GER

Michael Jung riding La Biosthetique – Sam FBW GER Foto: Rolex, Merrick Haydon