Burghley CCI5*-L: Sieg für Pippa Funnell (GBR)

EM Luhmühlen: Ingrid Klimke verteidigt ihren Titel, Michael Jung gewinnt erneut Silber und die Mannschaft wird Europameister
1. September 2019
Sopot (POL): CCI4*-S Platzierung für Andreas Dibowski und Malin Hansen-Hotopp
10. September 2019

Burghley CCI5*-L: Sieg für Pippa Funnell (GBR)

Pippa Funnell siegt in Burghley 2019 / Bild: Tim Wilkinson

Letzte Woche traten sie noch gemeinsam mit Kristina Cook als Team Großbritanniens bei den Europameisterschaften in Luhmühlen an und gewannen Mannschafts-Silber. Diese Woche lieferten sich Pippa Funnell, Piggy French und Oliver Townend ein spannendes Rennen um den Sieg bei den Burghley Horse Trials, CCI5*-L, eine der schwersten Prüfungen weltweit.

Nur hauchdünne 0,1 Minuspunkte trennten am Ende Piggy French und ihre Vanir Kamira vom zweiten 5* Sieg in diesem Jahr, nach dem Wahnsinnserfolg in Badminton. Alle top 3 Paare leisteten sich einen Abwurf im Springparcours, ohne dadurch ihre Platzierung zu gefährden.

Am Ende siegt Pippa Funnell mit MGH Grafton Street, die schon nach der Dressur die Führung übernehmen konnte mit -30,8. Durch die einzige Nullrunde in der Zeit konnte Piggy French ihr gefährlich nahe kommen, doch der Abwurf im Parcours bedeutete ein Endergebnis von -30,9 und damit Platz 2 vor Oliver Townend und Ballaghmor Class.

Es startete kein deutsches Paar! Zu den Ergebnissen

Von 67 gestarteten Paaren kamen 33 nur durch den Geländekurs ins Ziel, 31 davon starteten noch im Springen.

Danke an Tim Wilkinson für die tollen Bilder!

 

Pippa Funnell siegt in Burghley 2019 / Bild: Tim Wilkinson

Pippa Funnell siegt in Burghley 2019 / Bild: Tim Wilkinson