Burghley CCI4*: Sieg für Oliver Townend

Der Brite Oliver Townend feiert kurz nach Team-Gold bei den Europameisterschaften einen weiteren großen Sieg, dieses Mal aber als Einzelreiter.

Den 4* Klassiker in Burghley konnte Oliver Townend im Sattel des Schimmelwallachs Ballaghmor Class gewinnen. Selbst 5 Minuspunkte aus dem Springparcours konnten den Sieg nicht gefähren (-45,9) – die bis dahin Zweitplatzierte Izzy Taylor musste mit Trevidden 12 Minuspunkte hinnehmen und wurde Neunte. Die zuvor Drittplatzierte Gemma Tattersall hatte mit Arctic Soul nach dem Parcours ebenfalls 4 Minuspunkte mehr auf dem Konto- und sicherte sich damit auch im Endklassement Platz 3. Zweite wurde die Britin Piggy French mit Vanir Kamira (-46,9).

Der einizige deutsche Starter, Michael Jung, hat im Gelände nach einem Vorbeiläufer aufgegeben. Zum Bericht

Ergebnisse

Der Geländeritt der Sieger

Siegerehrung

CHIO Aachen 2017 / CICO3* Oliver Townend mit Ballaghmor Class Foto: ©AGENTUR datenreiter, Lutz Kaiser Triefenbergweg 2a 65388 Schlangenbad