Burghley CCI4*: Dressurauftakt nach Maß für Michael Jung und Sam

Dass Michael Jung und Sam im Rahmen der ersten 20 Paare die Marke setzen werden, die es zu knacken gilt, war keine große Überraschung.

Die beiden überzeugten wieder einmal mit bestechender Gleichmäßigkeit und Harmonie in der gesamten Aufgabe. Sam ist dafür bekannt, nicht zu traben, wie ein Dressurpferd- das muss er aber auch nicht. Wie wir es von dem Erfolgspaar gewohnt sind, gelang in der Trabtour jede Lektion korrekt am Punkt, stets mit einer feinen Anlehnung und vor allem mit feiner Hilfengebung durch den Reiter.

Die Trabverstärkungen gelangen immer gleichmäßig. Das Halten war zwar nicht geschlossen, konnte aber durch ein durchlässiges und harmonisches Rückwärtsrichten ein bißchen wett gemacht werden. Auch im Schritt überzeugte Sam durch Gelassenheit. Der Höhepunkt der Aufgabe war wieder einmal die Galopptour. Sam war stets hoch konzentriert vor den Hilfen seines Reiters, immer im bergauf mit einer feinen, gleichmäßigen Anlehnung. Der erste fliegenden Galoppwechsel geriet noch etwas flach, aber korrekt und am Punkt. Doch auch im Zügel aus der Hand kauen lassen im Galopp zeigte sich Sam losgelassen und an den Hilfen seines Reiters- vorbildlich! Die nächsten beiden fliegenden Galoppwechsel zeigten sie im deutlichen bergauf, auch der letzte Gruß auf der Mittellinie mit Front zu Chefrichter Martin Plewa gelang.

Applaus brandete auf. Zurecht!

Im traditionellen Interview direkt nach der Dressur wird Michi zu Einzel-Silber gratuliert. Er kontert mit einer Gratulation an das starke britische Team, was ihm Sympathiepunkte des britischen Publikums einbringt.

Mit -38,9 übernehmen die beiden zunächst die Führung.

Michis Fazit: „La Biosthetique Sam war heute in absoluter Topform. So gut hatte ich ihn noch nie auf dem Punkt. Er war richtig entspannt, doch genau das konnte ich nicht optimal reiten,da er sonst eher zu nervös ist. Es schlichen sich 3 kleine Fehler von mir ein,bei welchen ich einfach zu lieb geritten bin. Mit Sam also hoch zufrieden, mit mir nicht ganz so..“

Zwischenergebnisse

Michael Jung und La Biosthetique Sam FBW / Foto: Ingo Wächter