Blenheim- Zwischenstand

Die CCI3* Prüfung in Blenheim hatte heute ihren Geländetag, während die CIC3* Prüfung für 8 und 9 jährige Pferde heute ihre Springprüfung auf dem Plan hatte.

Wie Nicolai Aldinger es im Vorhinein schon vermutete, war die Zeit schwer zu knacken. Der schnellste Ritt gelang Andrew Nicholson,  der auf eine Sekunde an die Bestzeit heranritt. Noch schwieriger machte das der starke Regen. Eine erfreuliche Nachricht- beiden deutschen Paaren gelangen Ritte durch das schwere Gelände ohne Hindernisfehler!

Damit gelang es Bettina Hoy und Seigneur Medicott, die Führung weiterhin zu behalten. Mit -5,6 Punkten Vorsprung gehen die beiden morgen in das abschließende Springen. Sie nahmen aus dem Gelände -8,4 Punkte für die Zeitüberschreitung mit und haben nun -41,3 Punkte auf dem Konto.

Nicolai Aldinger und Tactic gingen in der zweiten langen 3* Prüfung auf Nummer sicher und nahmen einige Zeitfehler in Kauf. Tactic hatte sich schon früh auf der Strecke beide Vordereisen abgezogen, sodass Nicolai ihn einfach so galoppieren ließ, wie Tactic ihm ein sicheres Gefühl vermittelte. „Es regnete so stark, ich habe beim Start kaum noch etwas gesehen“, berichtet Nico aus Blenheim. Auch das wuchtig aussehende Bulfinsh ließ sich super reiten, die Pferde fanden gut ihren Absprungpunkt und konnten sich fliegen lassen. Tactic und Nicolai Aldinger konnten sich mit ihrer Geländerunde noch auf Rang 45 nach vorne arbeiten.

Daumen drücken für das morgige Springen! In der Zwischenzeit hat es aufgehört zu regnen, Tactic hat wieder 4 Eisen unter seinen Hufen und trabte heute abend gut.

Zwischenergebnisse CCI3*

Eventing Marbach 2016 Tactic 4 Nicolai ALDINGER (GER) CIC3* AGENTUR datenreiter, Lutz Kaiser, Triefenbergweg 2a, 65388 Schlangenbad

Eventing Marbach 2016 Tactic 4 Nicolai ALDINGER (GER) CIC3* AGENTUR datenreiter, Lutz Kaiser, Triefenbergweg 2a, 65388 Schlangenbad

 

CHIO Aachen 2016 / CICO3* Seigneur Medicott Bettina HOY (GER) Informationen: ©AGENTUR datenreiter, Nadine & Lutz Kaiser Triefenbergweg 2a 65388 Schlangenbad

CHIO Aachen 2016 / CICO3* Seigneur Medicott Bettina HOY (GER) Informationen: ©AGENTUR datenreiter, Nadine & Lutz Kaiser Triefenbergweg 2a 65388 Schlangenbad

In der Jung-Pferde 3* Prüfung sprang Newell eine Nullrunde im Parcours und rangiert nun mit seinem Reiter Nicolai Aldinger vor dem Gelände an 13. Stelle. Um 10.45 Uhr Ortszeit geht es für die beiden auf die Geländestrecke.

Zwischenergebnisse CIC3* 8/9yo

Bild: Christiane Jahnke

Bild: Christiane Jahnke

Titelbild: Trevor Holt