Belton (GBR) CIC3* Niklas Bschorer und Bettina Hoy platziert

Bei der Drei-Sterne-Prüfung im britischen Belton konnten sich zwei deutsche Starter in die Platzierungsliste eintragen.

Die Dressur wurde bei diesem Turnier, dass an zwei Tagen ausgetragen wurde, gestern geritten. Hier konnte sich Niklas Bschorer mit Tom Tom Go mit 46,6 Punkten auf Platz acht positionieren. 49,5 Punkte aus der Dressur bedeuteten Platz 22 für Bettina Hoy.

Für den heutigen Sonntag stand das Springen und die Geländeprüfung auf dem Programm.
Bei Niklas kamen nach fehlerfreiem Springparcours 7,6 Zeitstrafpunkte im Gelände  hinzu und somit Endergebnis 54,2 und Platz 7.
Bettina Hoy und Designer blieben ebenfalls fehlerfrei im Springen und kamen mit 5,6 Zeitstrafpunkten aus dem Gelände nach Hause und sicherte sich  Platz  9 in der Gesamtwertung.

Mit seinem zweiten Pferd Nupafeeds Win and Love hatte Niklas im Gelände leider eine Verweigerung.

Zwei Super Ergebnisse für die beiden Deutschen, die sich mit dieser Prüfung als Vorbereitung für Badminton in drei Wochen optimal präsentiert haben.  In dem international stark besetzten Starterfeld in Belton gingen 114 Reiter an den Start, von denen 80 die Prüfung beendeten.

Ergebnisse: http://www.vielseitigkeitssport-deutschland.de/ergebnisarchiv-2015/