Alle EM-Paare sind gut in Strzegom angekommen

Unsere deutsche Equipe war bis heute noch im Trainingslager- in einem nahegelegenen Ort von Strzegom.

Heute stand dann der Umzug in das Quartier der Europameisterschaften vor Ort in Strzegom an, alle Pferde und Reiter sind gut drauf!

Morgen abend beginnt die EM mit der Eröffnungsfeier, am Mittwoch um 15 Uhr steht die erste Verfassungsprüfung auf dem Programm.

Donnerstag und Freitag wird dann jeweils von 10-16.30 Uhr die Dressur stattfinden. Samstag ist dann von 11-16.30 Uhr der Geländetag geplant.

Der Sonntag beginnt um 9 Uhr mit der zweiten Verfassungsprüfung, von 11-12.45 Uhr werden die weiter hinten platzierten Paare ihre Springprüfung absolvieren. Um 14.15 Uhr wird es dann nochmal richtig spannend, bis 15.30 Uhr springen die Toppaare- ganz zuletzt der Overnight-Leader mit der Chance, Einzelgold zu gewinnen.

Zum Zeitplan

Und das sind die finalen Nennungslisten für die EM

Hier im Bild (alle Bilder: privat):

Horseware Hale Bob OLD- Ingrid Klimke

i

Seigneur Medicott- Bettina Hoy

l

Hamilton- Josefa Sommer